Advent, Advent-Die Glucke rennt-unser Wochenende

Guten Abend ihr Lieben,

was für ein Wochenende, man glaubt es kaum, welche Kräfte eine Hochschwangere noch so entwickeln kann. Ich war heute den ganzen Tag kaum online und das gibts sonst nie. Ich muss nachher erstmal alles durchschauen. Ich wünsche euch nun viel Spaß mit meinem 2. Advent und dem Wochenende dazu.

Da ich seit Freitag Abend Wehen habe und immer kurz davor bin ins Krankenhaus zu fahren, hat mein Körper wohl gedacht-jetzt legen wir nochmal los.

Samstag haben wir lecker gefrühstückt und uns dann angezogen um Kartonage zum Wertstoffhof zu bringen. Danach gings weiter zum Einkaufen, denn ich wollte mal wieder frischen Fisch essen. Wir entschieden uns nach einer Weile dann doch für Lachs. Der Prinz macht es uns gerade etwas schwer und da ich ihm nicht 3 Stückchen Käse geben wollte, war er sauer und wir 2 verließen etwas früher den Laden, während der Liebste bezahlte.

Wir waren dann etwas sauer aufeinander aber zu Hause war dann alles wieder ok. Advent, Advent-Die Glucke rennt-unser WochenendeDer Prinz und der Liebste schauten dann Wolkig mit Aussicht auf Fleischbällchen Teil 2. Wer die Filme oder die Serie nicht kennt, sollte das ändern. Sie sind wirklich super.Ich kümmerte mich in der Zeit um das Mittagessen.

Wir machten uns leckeren Wirsing mit Kartoffeln und gebratenem Lachs.

Danach gabs eine kurze Mittagspause und der Prinz und ich machten die Aquabeads, die er vom Nikolaus bekam. Aquabeads sind ja Perlen, wie Bügelperlen, die dann mit Wasser besprüht werden und sich so verfestigen. Gesund ist das wahrscheinlich ganz und gar nicht. Einige fragten mich, wie wir das so finden.

Ich muss ehrlich sagen, das ich Bügelperlen immer verflucht habe für Kinder, nehme ich zurück. Bei den Aquabeads muss man locker 60 Minuten warten bis das Bild dann fest ist. Bei Bügelperlen dauert das 5 Minuten bis alles fest und schon wieder kalt ist. Aquabeads sind auch teurer.Also unser Fazit ist nicht so die Begeisterung aber wir hatten dennoch Spaß.

Advent, Advent-Die Glucke rennt-unser WochenendeNachmittags sind dann der Prinz und der Liebste raus gegangen und ich saugte und wischte die Böden. Danach machte ich Marmelade, denn Etepetete hat ab jetzt eine Obstbox und die erste war gratis und kam am Freitag. Nun hatten wir soviel Obst das ich eben Marmelade machte.

Unsere Rituale am Wochenende sind toll und deswegen gabs dann noch Kaffee und Plätzchen für alle.Advent, Advent-Die Glucke rennt-unser Wochenende18Uhr wurde dann Sportschau geschaut und dann gabs schon Abendessen und das tägliche Abendprogramm mit viel Musik startete. Advent, Advent-Die Glucke rennt-unser WochenendeIch lag dann auf der Couch, denn die Wehen gingen wieder los. Sie gingen auch fast die ganze Nacht aber sehr unterschwellig.

Sonntag morgen sprang(rollte ich langsam) aus dem Bett und war top fit. Mein Körper sagte-heute legen wir nochmal richtig los.Advent, Advent-Die Glucke rennt-unser Wochenende

Ich machte Frühstück und gleich danach Plätzchenteig. Advent, Advent-Die Glucke rennt-unser WochenendeIch hab das Grundrezept der Butterplätzchen von der lieben Quirlimum genommen und dann etwas abgeändert. Danach bereitete ich gleich das Mittagessen vor.

Es gab unsere schnelle Lauchpfanne und da hiess es Porree schnibbeln. Der Prinz machte fleissig Bilder und verschwand dann im Garten. Er war dann bis zum Mittag mit dem Papa unterwegs und ich legte im Haushalt los. Advent, Advent-Die Glucke rennt-unser Wochenende

Das Zimmer vom Prinzen war total unordentlich und jeden Sonntag wird einmal aufgeräumt und gesaugt. Immer Zwischendurch mache ich 5 Minuten Liegepause. Dann war das Wohnzimmer dran, denn wir wollten unseren Baum aufstellen und schmücken.Advent, Advent-Die Glucke rennt-unser Wochenende

Danach gabs erstmal Mittagessen und der Prinz wollte sofort wieder raus, denn es fing endlich an zu Schneien. Ich machte mit den Plätzchen weiter und kam am Ende auf 6 Bleche. So so lecker. Die ersten probierten wir dann auch gleich als die Männer zum Aufwärmen zurück kamen.

Nächster Step war unser Keller. Wir haben endlich alles fürs Baby aufgebaut. Den Kinderwagen, den Stubenwagen und den Tripp Trapp. Nebenbei machte ich die Wäsche und holte den Baumschmuck. Keine Sorge, immer 5 Minuten Liegepause zwischendurch aber ich war echt top fit.Advent, Advent-Die Glucke rennt-unser Wochenende

Dann ging es zu unserem Baum und zu Dritt schmückten wir ihn und sind total begeistert von der Baumqualität und auch von unseren Schmückkünsten. Wir nehmen seit der Geburt des Prinzen denselben Baumschmuck, Er ist selbstgemacht, aus Holz oder Stoff und total kindgerecht. Ja und nun badet der Liebste den Prinzen und ich mache uns einen leckeren Salat.

Es ist unglaublich was wir an diesem Wochenende alles gemacht haben und wer weiss, das war vielleicht das letzte Aufbäumen und schon bald kommt unser Babyprinz.

Wie war denn euer Wochenende?

Habt einen tollen WochenstartAdvent, Advent-Die Glucke rennt-unser Wochenende

Eure Glucke

Die Aktion Wochenende in Bildern stammt von der wunderbaren Susanne von Geborgen Wachsen und dort könnt ihr später viele Wochenenden anschauen.

Advent, Advent-Die Glucke rennt-unser Wochenende

Ich bin Dani, in den Dreißigern, also den besten Jahren des Lebens. Ich bin Mama vom Prinzen, hochschwanger mit dem Babyprinzen,Ehefrau vom Liebsten und Schreiberin von diesem, meinem Schatz Glucke und So. Hier findet ihr eigentlich recht viel von mir und meinem Leben. Authentizität und Ehrlichkeit ist mir sehr wichtig und ich hoffe das spürt man auch. Viel Spaß beim Stöbern und schön das Du vorbeigeschaut hast.


wallpaper-1019588
Von Katzen, Füchsen, Vögeln und menschlichen Schweinereien
wallpaper-1019588
AIDAblu aus der Werft zurück, jetzt mit Langnese Station & ausserdem gab es den wichtigen Scrubber Einbau!
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (04.06. - 10.06.2018)
wallpaper-1019588
Lin Shaye ist das Highlight von INSIDIOUS: THE LAST KEY
wallpaper-1019588
Feuerlilie mit 14 Blüten – Fotoserie
wallpaper-1019588
Synchronbacken #27 - Das Rezept
wallpaper-1019588
Savoir-vivre
wallpaper-1019588
Pokemon GO – tauschen und schenken demnächst möglich