Adobe schließt 52 Sicherheitslücken in Acrobat und Flash

adobeSoeben hat Adobe Sicherheitsupdates für Flash Player sowie Reader und Acrobat veröffentlicht. Die Updates schließen insgesamt 52 Sicherheitslücken, die Adobe als kritisch einstuft. So könnte ein Angreifer über die Sicherheitslücken die Kontrolle über ein System gewinnen.

Von den Problemen betroffen sind Reader und Acrobat XI (11.0.10) und früher für Windows und Mac OS X sowie Reader und Acrobat X (10.1.13) und früher für Windows und Mac OS X.

Adobe empfiehlt den Benutzern, die Updates schnellstmöglich zu installieren. Bei Reader, Acrobat und Flash Player für Windows und Mac OS X stuft das Unternehmen das Risiko als sehr hoch ein, dass Cyberkriminelle schnell einen Exploit entwickeln und benutzen.


wallpaper-1019588
Sword Art Online geht bald weiter
wallpaper-1019588
Neue Interessensvertretung der Games-Branche in Mitteldeutschland
wallpaper-1019588
Bittersalz Wirkung – Darmreinigung | naturalsmedizin.com
wallpaper-1019588
Pão de queijo (brasilianische Käsebötchen) - schnell gemacht & mega lecker
wallpaper-1019588
Friends Of Gas: Steinerne Wunden
wallpaper-1019588
Somewhere in the Night (Irgendwo in der Nacht, USA 1946)
wallpaper-1019588
NEWS: Enno Bunger kündigt Tourdaten für 2020 an
wallpaper-1019588
Wir beherrschen Deutschland