Adiós 2013- Silvester in den Kasematten

Adiós 2013- Silvester in den Kasematten Hallo und Guten Morgen, ihr Lieben!
JETZT hat uns 2014 wirklich eingeholt.
Heute startet für die meisten der erste Arbeits- oder Unitag. Wir von geschichtefueralle haben Silvester ganz unterschiedlich verbracht.
Während die einen bereits um halb zehn (*hüstel*) im Bett lagen, die anderen im Kreise ihrer Family und Freunde feierten, hat sich unsere Ragna auf den Weg zur Rheinpromenade gemacht und sich ins Nachtleben gestürzt. Was die Kasematten in diesem Zusammenhang alles zu bieten hatten, lest ihr hier!
Liebst,
Conny
Adiós 2013- Silvester in den Kasematten Dienstagabend, 19.00 Uhr. Rheinuferpromenade Düsseldorf.
Menschen schlendern am Rhein entlang, das Riesenrad ist erleuchtet. Die ersten Böller sind zu hören, die ersten Feuerwerksraketen werden in die Luft geschossen. Impressionen, festgehalten auf dem Weg zur Silvesterfeier.
Ich habe mich dieses Jahr dafür entschieden, den Silvesterabend mit Freunden in den Kasematten zu verbringen.


Die Karten haben wir im Vorverkauf für 90€ erworben. 90€. All-In.
Gespannt reihen wir uns die Warteschlange. Um 19.30 Uhr ist Einlass. Binnen Minuten ist die Rheinuferpromenade voll mit Menschen. Alle gespannt auf den Abend, voller Vorfreude auf die Party. Endlich, Einlass!
Empfangen werden wir von den Mitarbeitern der Kasematten. Wir bekommen unser VIP-Band und werden vorbei am schön hergerichteten Buffet zum Tisch geleitet. Die Atmosphäre ist feierlich. Auf den Tischen stehen bereits Wein und Wasser. Kurz nachdem wir uns gesetzt hatten kam der Kellner und brachte uns Prosecco und Altbier. Der Duft von Rotkohl und Knödeln stieg auf. Nach und nach füllte sich das Kasematten-Zelt und die Menschen nahmen ihre Plätze ein.
Um kurz nach 20.00 Uhr war es soweit: Essen fassen!
Am Buffet erwartete uns eine große Auswahl an Speisen. Als Vorspeise gab es Zucchini, Aubergine, Tomate mit Mozzarella, verschiedene Wurst- und Käsesorten sowie Baguette und Brötchen. Als Hauptspeise gab es Rotkohl, Schweinebraten, Hähnchen, Knödel, Kartoffelgratin, verschiedenes Gemüse und Salat. Zum Nachtisch gab es Obstsalat, Schokomousse mit Vanillesoße und Rote Grütze.
Adiós 2013- Silvester in den Kasematten Wir haben alles getestet – und sind positiv überrascht. Es war wirklich lecker und es war ausreichend vorhanden. Die Getränkekarte war optimal. Von alkoholfreien Getränken wie Cola, Fanta, Sprite über Longdrinks und Cocktails sowie Rot- und Weißwein war alles vorhanden. Einen Punkt Abzug gibt es von uns jedoch, da es ab 22.30Uhr keinen Caipirinha und Mojito mehr gab. Für uns auf einer 90€ All-In Party ein No-Go.
Hello 2014.
Kurz vor Mitternacht gingen wir auf die Rheinuferpromenade vor die Kasematten. Dort war ein extra abgesperrter Bereich, somit hatten wir genügend Platz... und um 0 Uhr eine tolle Sicht auf das Feuerwerk. Egal, wo wir hingeschaut haben, funkelnde Lichter, Wunderkerzen und strahlende Gesichter. Ein grandioser Beginn des neuen Jahres.
Adiós 2013- Silvester in den Kasematten Nach dem Feuerwerk ging es wieder ins Gebäude und die Party ging weiter. Leider regnete es später rein, sodass es wortwörtlich ein ‚feuchtfröhlicher‘ Abend wurde.
Fazit:
Die Stimmung in den Kasematten war super, wir hatten einen schönen Abend und würden auch dieses Jahr dort ausklingen lassen.
Dennoch möchte ich euch einige Kritikpunkte nicht vorenthalten:
- unser Tisch stand direkt am Durchgang zu den Toiletten -> teilweise seeeehr windig/kalt
- zu wenig Toiletten (wir Mädels haben teilweise bis zu 30 Min. warten müssen)
- ab 22.30Uhr kein Caipi/Mojito mehr
- Security hat in der Menschenmenge Raketen gezündet und Sprühfontänen auf uns gerichtet. Mit Sicherheit hat das leider nichts mehr zu tun gehabt
- es war irgendwann so voll, dass Leute, die reserviert hatten ihr Geld zurückbekommen haben und sich eine andere Party suchen mussten
Ich hoffe, ihr seid alle gut ins neue Jahr gestartet.
Alles Liebe für 2014, Ragna.


wallpaper-1019588
Die aufregendsten französischen Indie-Pop-Acts mit weiblicher Stimme
wallpaper-1019588
#MissFinnlandChallenge Week 3: Break all kind of limits
wallpaper-1019588
Update 07.06.2018
wallpaper-1019588
Shiba Inu: japanischer Hund und treuer Vierbeiner
wallpaper-1019588
Amazon - Heutige Prime Day Angebote von 12-14 Uhr
wallpaper-1019588
Roger macht … grün?
wallpaper-1019588
12–40mm ƒ2.8 – Brot und Butter
wallpaper-1019588
Verse iTal – Ganja Samurai [official Video 2018]