Adele mit königlichen Ehrenorden ausgezeichnet

 


Sängerin Adele wurde heute mit einem königlichen Ehrenorden ausgezeichnet. Von Prinz Charles erhielt die 25-jährige Grammygewinnerin einen Orden der untersten Stufe der "Order of the British Empire"- Medaille.
Diesen Verdienstorden gibt es seit fast 100 Jahren, bekommen haben ihn bereits unter anderem Stars wie Maggie Smith ("Downton Abbey"), Elizabeth Taylor ("Cleopatra"), Ian McKellen ("Der Hobbit") und Catherine Zeta Jones ("Red 2").
Über ihre Auszeichnung erklärte Adele:

Es war eine Ehre anerkannt zu werden und ein sehr stolzer Moment neben all diesen wundervollen und inspirierenden Leute ausgezeichnet zu werden. Tatsächlich sehr vornehm.


Adele erhielt den Orden übrigens im Rahmen einer feierlichen Zeremonie für ihre musikalischen Verdienste. Während sie die Auszeichnung angesteckt bekam, hatte die Musikerin sogar die Möglichkeit, einige Worte mit dem britischen Thronfolger zu wechseln.
Video via Youtube (© allbitsofegg)

 


wallpaper-1019588
„Tren de Sóller“ spendet die Tageseinnahmen an die Familien von Sant Llorenç
wallpaper-1019588
861. GRÜNDUNGSTAG VON MARIAZELL – Festgottesdienst am 21.12.2018
wallpaper-1019588
Klassiker Card Captor Sakura bekommt ein Handy-Spiel!
wallpaper-1019588
Skitour aufs Schöderhorn: Pulver-Garantie in Großarl
wallpaper-1019588
Salut bestätigt die vorsorgliche Schließung eines orientalischen Restaurants in Palma
wallpaper-1019588
Sachsen soll sich gefälligst für MultiKulti begeistern, NO-GO Areas inklusive
wallpaper-1019588
Mein vegetarisches Madras-Curry
wallpaper-1019588
"Broken Fairytale - Dallas" von Lizzy Jacobs