ADAC sagt die heurige Charity Challenge ab

Derzeit wird eine intensive Diskussion um die Genehmigung eines nicht-öffentlichen Sonderlandeplatzes und befürchtete Lärmemissionen durch Groß-, Sport- und Trainingsveranstaltungen im ADAC-Fahrsicherheitszentrum Hansa/Lüneburg geführt. Dies ist auch der Grund dafür, dass sich die FSZ-Geschäftsführer mit den Gesellschaftern und seinen Partnern zusammen gesprochen haben und die diesjährige Charity Challenge am 14. August 2011 absagten. Dies hat natürlich auch die Folge, dass es kein Spendengeld in der Höhe von cirka 20.000 Euro geben wird. Für 2012 ist aber eine überarbeitete Version der Veranstaltung geplant.

In diesem Jahr ist der Partner der Charity-Veranstaltung die NCL-Stiftung. Diese Stiftung setzt sich für die seltene und tödliche Kinderkrankheit NCL (neuronalen Ceroid-Lipofuszinosen, Hirnabbauerkrankung im Kindes- und Jungendalter) ein. Da es ja in diesem Jahr keine Veranstaltung geben wird bittet das ADAC-Fahrsicherheitszentrum trotzdem um eine Spende!!!!!

SPENDENKONTO 1059/223030, Hamburger Sparkasse BLZ 200 505 50, Kennwort: “Charity Challenge”


ACE - Auto Club Europa


wallpaper-1019588
Winterimpressionen Ende Jänner 2019 aus Mariazell
wallpaper-1019588
Bella´s Life lebt wieder auf
wallpaper-1019588
Wirsingeintopf mit Hackbällchen
wallpaper-1019588
Kreativ mit magnetischen Tafeln von Eichhorn & Kikaninchen & Verlosung
wallpaper-1019588
Geburtstag gluckwunsche tochter
wallpaper-1019588
Bruet, Ooche, Chies
wallpaper-1019588
Alles liebe zum valentinstag spruche
wallpaper-1019588
Spruche zum geburtstag karte