Abzug der Braunkutten

Abzug der Braunkutten

Hat mit Brig nichts zu tun,
eignet sich aber zum Zeigen:
der Kapuzinerheilige Bernardo
da Corleone
. (Wikicommons)

Wieder einmal etwas zum Dauerthema des Klostersterbens. In Brig hat Ende 2017 das Kloster der Kapuziner definitiv die Pforte geschlossen, die Brüder mit den braunen Kutten werden aus dem Stadtbild verschwinden. Diesen Monat nehmen sie mit drei Gottesdiensten Abschied von der Bevölkerung, im Februar ziehen sie endgültig von dannen. Bereits klar ist, dass das Klostergebäude durch die Stiftung "Emera" übernommen wird. Sie stellt Zimmer für Menschen mit einer psychischen Behinderung bereit und kann so ihr Angebot ausweiten.

wallpaper-1019588
BAG: Rückzahlung von Sonderzuwendungen beim Ausscheiden zum 31. März des Folgejahres!
wallpaper-1019588
Verstopften Tränenkanal mit Hilfe der Naturheilkunde behandeln
wallpaper-1019588
Fernsehtipps Film (25.12. - 31.12.2017)
wallpaper-1019588
Angelobung & Kranzniederlegung in Mariazell
wallpaper-1019588
[Wissenswertes] Sommerpause von „Donnerstag = gratis eBook-Tag“
wallpaper-1019588
Annabel Allum: Ohne Unterlass
wallpaper-1019588
Idles: Der Reim zur Zeit
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #12