Abpumpen mit Medela

Hier möchte ich euch zeigen, was ihr alles zum Muttermilch-Abpumpen mit der Medela Doppelpumpe (elektrisch) braucht. Es gibt auch Handpumpen von verschiedenen Anbietern. Diese eignen sich aber nicht für das regelmäßige Abpumpen, da es auf Dauer für die Hand anstrengend wird.
Abpumpen mit Medela
Die Pumpe kann man sich mit Rezept vom Kinderarzt in der Apotheke ausleihen. Sie kommt dann in so einem Koffer. Man muss eine Pfandgebühr in Höhe von 80,- Euro hinterlegen...
Abpumpen mit Medela
...das ist der Koffer geöffnet mit Gebrauchsanweisung...
Abpumpen mit Medela
...und so sieht die Pumpe aufgebaut aus. Rechts ist ein Flaschhalter, und davor sind die beiden Pumpen an die noch vor dem Gebrauch die Fläschchen angeschraubt werden. In jede Flasche passen etwa 150 ml. Auf dem Gerät kann man die Stärke des Abpumpens mit dem großen Regler in der Mitte einstellen...
Abpumpen mit Medela
... hier seht ihr die zugehörigen Fläschchen mit Deckel und dem "Calma" Sauger (3 Teile). Er bildet die Funktionsweise der Brust nach. Das Baby muss sich damit mehr anstrengen als bei normalen Flaschensaugern, um an die Milch zu kommen, so daß man problemlos wieder zum normalen Stillen wechseln kann. Der Calma-Sauger von Medela kostet um die 15 Euro. Das Zubehör muss innerhalb von 24 Stunden einmal 5 Minuten in sprudelndem Wasser ausgekocht werden.

wallpaper-1019588
[Comic] Star Wars: Darth Vader by Greg Pak [2]
wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen