Abnehmen mit Paleo und Pawel – Power Tip #13

Pawel Konefal Transformation Paleo

Pawel Konefal Transformation mit Paleo

In dieser Artikelserie möchte ich gern regelmäßig über meine damaligen Erfahrungen beim Abnehmen mit Paleo schreiben und meine persönlichen Power Tipps veröffentlichen. Diese Tipps haben es mir ermöglicht knapp 80 kg in 2 Jahren abzunehmen und eine stärkere Version von mir selbst zu werden. Hoffentlich helfen sie Dir ebenfalls dabei.

Ich habe im letzten Artikel der Serie darüber geschrieben, welche einfache Regeln ich täglich innerhalb der Ernährung anwende und das seit mehr als 2 1/2 Jahren. In diesem Artikel teile ich weitere Erfahrungen mit Dir, einfache Regeln und “Tricks” mit denen ich für mehr Bewegung in meinem Alltag sorge. Diese Regeln können Dir sehr nützlich sein, wenn Du beispielsweise wenig Zeit hast und trotzdem schonmal mit etwas sinnvollem und einfachem starten willst.

Mit welchen einfachen “Tricks” sorge ich für mehr Bewegung in meinem Alltag?

Es muss nicht immer nur der Power-Sport sein. Wenn Du abnehmen willst, können auch “kleine” Schritte zu mehr Bewegung schon viel bringen. Wichtig ist, dass Du Dich regelmäßig mehr bewegst um langsam neue, positive Gewohnheiten in Dein Leben zu integrieren. Nimm Dir alle 2 Wochen einen nächsten dieser Tipps vor und integriere ihn in Deinen Alltag.

Tipps für mehr Bewegung im Alltag

Ja, ich mache das wirklich. Kein Fake!

  • Parke Dein Auto nicht direkt vor Deiner Haustür und trage schwere Einkäufe selbst ins Haus. Benutze dazu Deine Hände und Arme und keine anderen Hilfsmittel.
  • Geh zu Fuß einkaufen und mach einen Spaziergang dabei.
  • Benutze die Treppe statt den Aufzug. Ja, besonders wenn Du Einkäufe dabei hast.
  • Steig eine Haltestelle früher aus und lauf das letzte Stück zum Ziel.
  • Unterbreche das Dauersitzen im Arbeitsalltag, indem Du beim Telefonieren aufstehst, die Toilette in der anderen Etage benutzt und zum Kollegen gehst, statt ihm eine E-Mail zu schicken.
  • Geh am Mittag nicht in die Kantine essen, sondern mach stattdessen einen Spaziergang. Bring Dir Dein Essen einfach zur Arbeit mit.
  • Wenn Du Kinder oder Enkel hast oder Bekannte mit Kindern, dann nutze jede Gelegenheit mit ihnen zu spielen oder herumzutollen.
  • Mach ab jetzt nach jedem Gang zur Toilette 20 Squats / Kniebeugen.
  • Geh Dein Obst (zum Bsp. Beeren, Äpfel) und Gemüse selbst sammeln, wenn es Dir möglich ist.
  • Mach den Haushalt und die Hausarbeit. Greif regelmäßig zum Staubsauger oder Wischtuch und reinige Deine Wohnung.
  • Natürlich wirst Du durch diese Maßnahmen nicht innerhalb von Wochen mehrere Kilos abnehmen. Mittel- und langfristig wird es Dich aber positiv verändern.
    Ich habe es selbst an mir erlebt!

    Setzt Du bereits einige dieser Regeln um? Schreib mir doch einen netten Kommentar dazu.

    PS: WICHTIG! Registriere Dich jetzt für meinen kostenlosen Newsletter. Verheimliche es Deinen Freunden nicht! Nicht vergessen diesen Artikel mit Deinen Freunden zu teilen!

    Quellen:
    Pawel’s Erfahrungen


    wallpaper-1019588
    BAG: Geringerer Mindestlohn für Zeitungszusteller verfassungsgemäß!
    wallpaper-1019588
    Achtsamkeit
    wallpaper-1019588
    Krampuslauf in Mitterbach 2018 – Fotos
    wallpaper-1019588
    Tag des Bagels – National Bagel Day in den USA
    wallpaper-1019588
    Von besseren Tagen {Wochenende in Bildern}
    wallpaper-1019588
    Sonntag - Leben
    wallpaper-1019588
    Tyred Eyes: Vielfalt als Prinzip
    wallpaper-1019588
    Guest Singer: Geradezu feierlich