Abendessen mit Idioten in Madrid

Im Teatro Rialto in Madrid läuft das erfolgreiche “Abendessen der Idioten” (“La Cena de los Idiotas”). Vom 4. Juli – 5. August kann man diesem ohne Zweifel interessantesten Stück des Jahres teilnehmen. 90 Minuten lachen ohne Unterbrechung und am Ende mit Bauchschmerzen vpr lachen. Das Stück ist ursprünglich von dem Franzosen Francis Veber, der schon für die Kinoversion verantwortlich zeichnete. Die Kritik war einhellig vom „Abendessen der Idioten“ begeistert. Sie schlug vor, das Stück an allen Bühnen weltweit aufzuführen und 2012 brachten sie die Filmindustrie der USA dazu, ein „Remake“ auf die große Leinwand zu bringen.

abendessen-mit-idioten-madrid

In Spanien wurde die Version unter der Leitung des legendären Josema Yuste aufpoliert. In einem seiner Interviews gestand Yuste, dass er von dem Moment an als er ihn sah, vom Film Vebers begeistert war. Zu guter  Letzt und nach einigen Monaten der Vorbereitung holte er eine große Gruppe von Schauspielern und Comedians zusammen, die ihn auf diesem Abendteuer begleiten sollten. Die drei Hauptdarsteller in der spanischen Version sind: er selbst also Josema Yuste, Agustín Jiménez, “Felisuco” und Juan Solo. Alle mit einer langen Erfahrung in der Showwelt und speziell mit dem Komödiantischen.

“Abendessen mit Idioten” erzählt uns die Geschichte einer Gruppe Freunde, die sich jeden Dienstag zum Abendessen treffen. Jeder von ihnen muss immer jemand neuen mitbringen, aber nicht irgendwen, sondern es muss ein Charakter seinem über den man lachen kann. Nach dem Essen, wenn die Gäste gegangen sind, diskutieren sie wer am lächerlichsten war und der Idiot der Woche wird.

Diese grausame Art der Unterhaltung wendet sich für einen der Teilnehmer des Spiels, als er seinen Kandidaten der Woche näher kennen lernt. Es ist, als ob sich das Schicksal für dieses gemeine Spiel rächen will und die Strafe kommt mit einer Lawine an Undankbarkeit daher. Über die Wehrlosen zu lachen, hat seinen Preis.  

Eine sehr unterhaltsame Geschichte, in der der Auslacht, verlacht und gedemütigt wird, durch eine Person, die ohne es zu wollen, vormacht wie Demut, Unschuldigkeit und Glücklichsein aussieht.

Jeden Abend im Sommer im Teatro Rialto in Madrid – eine der wirksamsten Therapien gegen die Krise ist Lachen. Es sind insgesamt 4 Wochen in denen „Abendessen mit Idioten“ aufgeführt wird. Der Preis ist wirklich niedrig. Er liegt bei 16 €.

Dienstags und mittwochs wird die Rolle von Josema Yuste durch den Comedian Solo gegeben. Die Öffnungszeiten sind sommerlich und gehen von 19:00 – 22:00.


wallpaper-1019588
Stellaris Director spricht über Zukunft, DLC und Sequel
wallpaper-1019588
Splatoon 3 Splatfest im November lässt euch Pokemon Starter Typen wählen
wallpaper-1019588
Manor Lords: kein Spiel ist auf so vielen Steam Wunschlisten, was steckt im Aufbauspiel?
wallpaper-1019588
Google Imagen Video setzt Text in HD-Videos um