Ab September: IDW veröffentlich neue Star Trek Comicserie

Früher hatten Comics zum Star Trek Franchise in den USA ihre Heimat bei den Branchenriesen Marvel und DC. Dort hat man aber inzwischen das Interesse verloren, was dem kleinen Label IDW die Gelegenheit eröffnete, auf diesem Feld tätig zu werden. So präsentierte man dort seinerzeit die Comicfassung des elften Kinofilms und in der Folge noch weitere Miniserien. Im September geht man nun mit einer interessanten neuen Serie an den Start.
Ab September: IDW veröffentlich neue Star Trek ComicserieDabei handelt es sich um Adaptionen von Episoden der klassischen TV-Serie, die nun im Gewand des rebooteten Kanos erneut präsentiert werden. Los geht es mit der Geschichte Where No Man has Gone Before, dem zweiten Pilotfilm, der den eigentlichen Startschuss für die Fernsehlegende gab. In der Story werden zwei Besatzungsmitglieder, einen von ihnen ist Kirks Freund Gary Mitchell, kosmischer Strahlung ausgesetzt, die ihnen übermenschliche Fähigkeiten verleiht. Der Captain ist nun vor die schwierige Entscheidung gestellt, wie er mit den beiden Menschen umgehen soll, die eine große Gefahr für alle anderen darstellen könnten. In der Fernsehfassung kommt es zwischen Kirk und Mitchell auf dem Planeten Delta Vega zum Showdown. Dies ist übrigens der gleiche Ort, wo Kirk von Spock in Star Trek 11 ausgesetzt wurde.
Robert Orci, am Drehbuch des jüngsten Films beteiligt, wird das Projekt von IDW künstlerisch betreuen. Als Autor fungiert Mike Johnson, während Stephen Molnar das Artwork besorgt. Eines der Cover zur Startausgabe der neuen Serie stammt von Tim Bradstreet (siehe rechts). Daneben wird es auch eines von David Messina geben, der Zeichner der Adaption von Star Trek 11 war. Für Sammler hat man außerdem noch vier Fotocover parat. 
Es ist sicher eine clevere Idee, mit den neuen Abenteuern nicht direkt an den letzten Film anzuschließen, denn die Fortsetzung ist bekanntlich für nächstes Jahr vorgesehen und würde die Handlung der Comics damit wieder irrelevant machen. Die Episoden von früher im neuen Gewand zu erzählen, ist eine spannende Idee und schlägt eine Brücke zwischen damals und heute. Im Rahmen der bald stattfindenden Messe Comic Con werden wahrscheinlich noch weitere Details zu neuen Serie veröffentlicht. Wir dürfen darauf gespannt sein und auch auf die Reaktion der Fans.
In Deutschland veröffentlicht zuletzt Cross Cult die Star Trek Comics von IDW. Hoffentlich bringt man dort auch die neue Serie. 
Link: Bericht bei IDW Publishing     

wallpaper-1019588
epos Werbelehrgang – eine kleine Galerie
wallpaper-1019588
Biomarkt Alnatura schafft Plastiktüten ab
wallpaper-1019588
Heimische Kräuter – nicht nur lecker, sondern auch gesund
wallpaper-1019588
Gerste, Kohlrabi, Senf und Forelle
wallpaper-1019588
Angerichtet und aufgetischt - Die neue Anthologie der LitOff zum 30-jährigen Jubiläum
wallpaper-1019588
Frühlingsanfang, Jahrestag, Bugs, Mastering, Tools, Investitionen und der Weltglückstag
wallpaper-1019588
Businessfotografie – diese Details sind wichtig
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #43