Ab dem 13. März „Trinity Seven“ für Daheim

Ab dem 13. März „Trinity Seven“ für Daheim KSM Anime hat nun den Veröffentlichungstermin für „Trinity Seven" als dreiteiliges Volume für Zuhause bekanntgegeben. Volume 1 soll bereits am 13. März mit einem Sammelschuber für die ganze Serie erscheinen.

KSM Anime hat schon auf der AnimagiC 2016 bekanntgegeben, dass sie sich den beliebten Anime gesichert haben, aber bisher war noch kein Datum für die Veröffentlichung genannt worden. Als zusätzliche Extras auf der Disk darf man sich wieder auf Promo-Videos, Trailer und eine Bildergalerie freuen.

Mit Glück wird sich KSM Anime auch noch den 2017 erscheinenden Film sichern und nach Deutschland bringen. Alle drei Volumes gibt es jeweils als DVD- oder Blu-ray-Variante. Ob die Box noch weitere Inhalte umfassen wird, bleibt fraglich. Das Cover wird vermutlich wie folgt aussehen:

Story zu Trinity Seven

„Hochmut", „Neid", „Zorn", „Faulheit", „Gier", „Völlerei" und „Wollust" - die Erforschung dieser Themen wurde sieben Mädchen auferlegt, den „Trinity Seven", die über die „Royal Biblia"-Akademie regieren. Um seine normale Welt wieder zurückzuholen, fasst ein Junge den Entschluss, eben diese sieben Themen zu meistern. Denn der Alltag, wie ihn der Junge Arata Kasuga kennt, verschwand mitsamt seiner Cousine Hijiri bei einem mysteriösen Vorfall, einem sogenannten „Zerfallsphänomen", in einer anderen Dimension. Um es aufzulösen und Hijiri zurückzuholen, geht Arata auf die „Royal Biblia"-Akademie, um von den „Trinity Seven" die Magie zu lernen. (Quelle: KSM Anime)

Trailer zu Trinity Seven

Ab dem 13. März „Trinity Seven“ für Daheim

Hallöchen. Ich sorge auf Japaniac hauptsächlich dafür das die Newsletter und die Gewinnspiele laufen. In meiner Freizeit habe ich nichts gegen eine entspannte Runde an der Konsole oder mit Freunden am PC. Mit Japaniac kann ich meine beiden Hobbies miteinander kombinieren. Leidenschaftlicher Anime-Fan seit mehreren Jahren.