A wie Adele

Die britische Sängerin Adele Laurie Blue Adkins, bekannt geworden als “Adele” wurde am 05. Mai 1988 in London geboren.

2011 gelang ihr der internationale Durchbruch mit dem Album “21″; das Video dazu wurde mit drei MTV Video Awards gewürdigt.

Bis heute verkaufte Adele schätzungsweise 50 Millionen Tonträger.

Nach ihrer musikalischen Ausbildung erreichte sie eine wachsende Popularität durch ihre Präsenz auf der Webseite “Myspace”; worauf Fernsehauftritte bei der BBC folgten.

2007 veröffentlichte Adele ihre erste Single und wurde in der Folge als vielversprechendes Nachwuchstalent ausgezeichnet.

Ab 2008 ging es dann Schlag auf Schlag; ihre weiteren CD´s waren in den Charts erfolgreich und 2009 bekam Adele den Grammy als “Beste neue Künstlerin”.

Ein weiterer Höhepunkt ihrer Karriere kam im Oktober 2012, als bekannt wurde, dass die Sängerin das Titelthema des 23. James Bond-Films “Skyfall” singen würde.

Das Lied wurde ein Nummer Eins Hit in Deutschland und der Schweiz und gewann einen Golden Globe und einen Oscar für den besten Filmsong.

Obwohl sich die Sängerin nun eine zeitlang aus dem Showgeschäft zurückziehen wollte, gibt es Spekulationen, dass sie seit April 2013 wieder im Studio ist, um eine neue CD aufzunehmen.



wallpaper-1019588
WAVE AKADEMIE für Digitale Medien erhält staatliche Anerkennung
wallpaper-1019588
Große Kesselspitze: Skitouren-Klassiker in Obertauern
wallpaper-1019588
Schnulzengschnas im Jägerwirt Mariazell
wallpaper-1019588
Du fehlst
wallpaper-1019588
Anno 1800 - Die neue Erweiterung Botanika ist verfügbar
wallpaper-1019588
[Rezension] Call it Magic #2 - Feentanz
wallpaper-1019588
Migrantenimport ist wichtiger, als der Klimaschutz
wallpaper-1019588
Frau von der Leyen beschaffte 2 Asylanten einen Arbeitsplatz, entstandene Kosten für den Steuerzahler 5 Millionen Euro