9/11

Der 11. September 2001, er jährt sich heute zum zehnten Mal. Der schlimmste und größte Terroranschlag der Weltgeschichte auf die Weltmacht USA. In New York flogen zwei Flugzeuge in die Türme des World Trade Centers. Außerdem wurde das Herz der US-Verteidigung das Pentagon angegriffen. Ein Angriff auf Washington wurde noch abgewehrt, das Flugzeug stürzte ab, weil die Passagiere den Flug stoppten.
Heute laufen in den Fernsehsendern, Sendungen rauf und runter zum 11. September. Hintergrundberichte, Reportagen, Augenzeugenberichte. Der 11. September 2011, sollte nie vergessen werden. Er hat die Welt erschüttert und verändert. Was an diesem Tag passiert ist in New York, darf nie vergessen werden. Wir müssen die Augen und Ohren offen halten. Die Regierungen müssen für unsere Sicherheit sorgen, vor Terrorismus. Ich möchte in Sicherheit in meinem Land leben. Doch der 11. September hat dafür gesorgt, dass selbst das mächtigste Land der Welt, verwundbar ist. Tausende sind ums Leben gekommen.
Der 11. September hat sich ins Gedächtnis der Welt gebrannt. Dieser Tag sollte nie vergessen werden. Denn was an diesem Tag passiert ist, wird keiner jemand vergessen können. Was danach passiert ist, Kriegsbeginn im Irak und Afghanistan, darf in Frage gestellt werden. Aber der 11. September, er war ein Tag, der diese Welt veränderte.

wallpaper-1019588
Ein Alphamann führt und ist nicht ständig in der Reaktion!
wallpaper-1019588
„Viele haben bei dem Begriff „klassischen R’n’B“ vielleicht immer noch so ne Plastik Assoziation“ – Ray Novacane im Interview
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (126): Pale Seas, Sons Of Settlers, Trails
wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
Nintendo Labo Robo-Set für die Switch
wallpaper-1019588
Dude York: Vorwarnung
wallpaper-1019588
32/100 AAAH! Kopfhörer nicht mehr lieferbar. TU WAS!
wallpaper-1019588
Unser System die MACHT