90 Monate Zwuggeljunge, 75 Monate Wutzebaby, 11 Monate Knubbelchen

Der Zwuggel ist 7 Jahre, 6 Monate und 2 Tage alt

Habe ich nicht vor einem Monat noch auf das *Klick* in Bjarnes Kopf bzgl. des Lesens gewartet? Ich glaube, es war da! Zumindest liest er viel besser und flüssiger und klingt beim Vorlesen nicht mehr nach Schlaganfall. Er liest auch freiwillig alles, was er so vor die Nase bekommt, nur den Namen der Sponge Bob Folge nicht, das ist zu schnell wieder verschwunden ^^ Zu Weihnachten gibt's deswegen auch Lesestoff fürs größte Kugelfischkind. Und zwar vom Lieblingsyoutuber*. Ich denke, das wird ihm gefallen!
Seit Sonntag steht der Weihnachtsbaum und bis auf einen Frosch hat Bjarne super mit geschmückt und nix zerdeppert. Und eine Kugel is ja nix, da hab ich selbst als Erwachsene manchmal schon mehr Baumschmuck geschrottet... Beim Schmücken kam dann vom Zwuggel was total Schönes: "Mama? Weihnachten ist mein Lieblingsmonat!" Hach ♥ 
Bjarnes Wunschzettel ist dieses Jahr eher übersichtlich. Auf Platz 1 steht Schnee und ich hoffe so sehr, dass ihm dieser Wunsch erfüllt wird! Wenn nicht direkt zu Weihnachten, dann doch aber bitte irgendwann in diesem Winter! Ansonsten muss ich wohl mal alle ins Auto stopfen und nach Neuss in die Skihalle fahren. Wenigstens ein bisschen Schnee und Schlittenfahren sollte drin sein! 
Geld steht auch drauf, denn er spart für einen eigenen Computer. 100 Euro will er selbst sparen, den Rest soll ich dazu geben. Und wenn er das wirklich schafft, dann mache ich das auch! Mit € 1,50 Taschengeld ist das nämlich schon eine ganz schön gute Leistung, so viel Geld zusammen zu sparen!
Wir haben endlich einen Schwimmkurs gefunden, der zeitlich so liegt, dass ich da trotz Arbeit mit den Jungs hin kann. Und der nicht schon drölf Jahre im voraus ausgebucht war! Ein Mal waren wir schon dort und es lief wirklich super! Zwischendurch guckte der Sohn zwar ein bisschen panisch, hat aber alles super mitgemacht und ist sogar vom Beckenrand gesprungen! Er vertraut also der Schwimmlehrerin und das ist mega wichtig!  

Bjarne und Jannes im Wald

Nach dem Schwimmbad noch in den Wald ♥


Der Wutz ist 6 Jahre, 3 Monate und einen Tag alt

Bei Jannes dauert es wohl noch ein bisschen, bis es *Klick* macht beim lesen, er erkennt und benennt aber schon mal alle Buchstaben richtig. Nur das mit dem Zusammenziehen klappt noch nicht, aber die Richtung ist immerhin richtig!  Hausaufgaben sind immer noch schwierig, aber an 3 von 4 Tagen fällt sein Gemotze kürzer aus. Am 4. Tag gibt's meistens Komplettverweigerung und wenn er sich dann doch endlich dazu durchringen kann, macht er alles in 30 Sekunden fertig. Oooooorrrrr....
Auch Jannes findet den Schwimmkurs prima, nur das Warten, bis man wieder dran ist um mit der Lehrerin durchs Becken zu paddeln, das findet er nervig! Er hat sogar mehrere Ringe hoch gebracht und ist immer eine Stufe tiefer ins Wasser getaucht. Und das ohne Schwimmbrille! Die beiden sind nämlich etwas eigen, was Wasser im Gesicht betrifft. Ihhh bähhh, Handtuch Handtuch Handtuch! ^^
Auf des Wutzens Wunschzettel stehen dieses Jahr eher so die klassischen Geschenke. Eine Nerf, ein Spiel für die Switch und weil sein Bruder sich Geld wünscht, will er auch welches haben ^^ Wofür weiß ich allerdings nicht. Und Youtuber Merch... Und Plüschtiere... Und bei jeder Werbung oder jedem Prospekt, fällt ihm noch etwas Wünschenswertes ein. Schade schade, unser Wichtel hat die Zettel schon weiter geleitet, dann eben nächstes Jahr ;-) Vom Osterhasen wird's auf jeden Fall ein neues Fahrrad geben, auch wenn der eigentlich so schwere Sachen ja nicht tragen kann. Aber das Woom ist einfach jetzt zu klein geworden und wenn man im September Geburtstag hat, ist das eher doof, wenn man dann erst ein neues Rad bekommt. 

90 Monate Zwuggeljunge, 75 Monate Wutzebaby, 11 Monate Knubbelchen

Tjelle holt die Brüder von der Schule ab.
Schuhe von Stonz*


Das Knubbelchen ist 11 Monate und 4 Tage alt

Einen Wunschzettel oder überhaupt Wünsche gibt es beim Baby natürlich noch nicht. Wenn er einen äußern könnte, wäre das wahrscheinlich ein Handy oder eine Fernbedienung. Damit spielt er nämlich zu gerne und wir doofen Eltern nehmen ihm das sofort wieder weg. Ein (zum Glück altes) Handy hat er nämlich schon so doll angesabbert, dass Spucke rein gelaufen ist und das Display geschrottet hat. Sind jetzt lustige Streifen drauf, funktioniert ansonsten aber noch. ^^
Wir Großen haben uns Black Friday-mäßig noch mit ein paar Alexas* ausgestattet und können jetzt im ganzen Haus Musik hören oder die Jungs unterm Dach anrufen. Sehr praktisch und das Knubbelchen findet die Dinger mega spannend! Wenn Alexa redet, steht er andächtig davor und hört ihr zu. Und wenn sie singt oder überhaupt Musik läuft, dann tanzt er. Den Popowackel-Kniebeugen-Tanz und das ist so ziemlich das Süßeste, was man sich vorstellen kann ♥
Seit über einem Monat läuft er inzwischen und das schon richtig richtig gut! Im Haus wird eigentlich nur noch beim Spielen gekrabbelt und auch draußen will er laufen laufen laufen. Ab und zu fällt er natürlich noch um, aber das wird immer seltener. Wenn er so weiter macht, fährt er nächsten Sommer sicherlich Laufrad! Nur noch ein Monat, dann wird schon Geburtstag gefeiert!!! Kleiner großer Knubbel ♥ 
Hach ja, ich freu mich auf die ganze Vorweihnachtszeit und versuche echt, mich nicht zu sehr stressen zu lassen vom Geschenke besorgen und und und. Kekse werden auf jeden Fall noch gebacken, aber der Baum steht schon, Nisse ist eingezogen und die Wunschzettel beim Weihnachtsmann. Kann also eigentlich nur gut werden :-)
Zuletzt aktualisiert am 06.12.2019
* = Affiliate Link

wallpaper-1019588
Brandneues Smartphone Xiaomi Poco M3 kostet 80 Euro
wallpaper-1019588
Kantenhobel Test 2021 | Vergleich der besten Kantenhobel
wallpaper-1019588
Tag der ♀️ Frau ❤
wallpaper-1019588
Algarve News: 01. bis 07. März 2021