84. Preisverleihung an Peter Waterhouse

In diesem Jahr geht der Ernst-Jandl-Preis für Lyrik an den österreichischen Autor Peter Waterhouse. Die feierliche Preisverleihung findet am Samstag, 18. Juni 2011 im Rahmen der Ernst-Jandl-Lyriktage in Neuberg an der Mürz statt. …

Den zweisprachig aufgewachsenen Peter Waterhouse, der auch als Übersetzer tätig ist, interessieren Übersetzungsprozesse: von einer Sprache in die andere einerseits, andererseits auch die Übersetzung von Beobachtungen in die eigene Sprache, wie etwa in seinem großem Prosawerk „(Krieg und Welt)“, in dem Waterhouse, Sohn eines britischen Geheimdienstoffiziers und einer Österreicherin, die Geschichte seines mysteriösen und meist abwesenden Vaters rekonstruiert. / Kristin Scheucher, ORF



wallpaper-1019588
Nudelsalat mit Pesto Rosso
wallpaper-1019588
Review zu Koimonogatari, Band 01
wallpaper-1019588
God of War wird in ein Kinderbuch verwandelt
wallpaper-1019588
Trigger und CD Projekt Red arbeiten an „Cyberpunk: Edgerunners“