66 Autos wurden vom US-Testinstitut ausgezeichnet

In den USA ist der neue Ford Fiesta als sicherstes Auto ausgezeichnet worden. Der Kleinwagen von Ford hat den “Top Safety Pick Award 2011″ bekommen. Diese Auszeichnung wird regelmäßig vom US-amerikanischen “Insurance Institute for Highway Safety” vergeben.

Das Testinstitut prüft dafür in Crash-Simulationen die Sicherheit von Autos. Aber es gab auch noch andere Gewinner. Dazu gehören unter anderem Mercedes-Benz E-Klasse, die VW-Modelle Golf, Jetta und Touareg, der BMW 5er sowie die Audi-Fahrzeuge A3 und A4. Insgesamt wurden 66 Modelle ausgezeichnet.

Der VW-Konzern sowie die Südkoreaner mit ihren Marken Hyundai und Kia haben insgesamt neun Awards bekommen, an GM, Ford und Toyota sind jeweils acht Auszeichnungen gegangen.


wallpaper-1019588
Spruchverfahren zum Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrag mit der INTERSEROH SE (jetzt: ALBA SE): LG Köln hebt Ausgleich auf EUR 4,91 brutto an (+ 24,62 %)
wallpaper-1019588
Samsung: Kommen die neuen Super-Akkus schon im kommenden Jahr?
wallpaper-1019588
Rezension - Vertrauen und Verrat (Kampf um Demora 1) - Erin Beaty
wallpaper-1019588
Auf ein Wort mit Uwe Kalkowski
wallpaper-1019588
Der Schweizer EU-Krampf
wallpaper-1019588
HAPPYMAKER FÜR DIE GANZE FAMILIE! Süßkartoffel-Lasagne mit Schafkäse-Walnuss-Kruste und Rosmarin
wallpaper-1019588
Review zu éclair
wallpaper-1019588
Zum 50ten Geburtstag