59. Fast alles über Sibylla Schwarz

(zumindest aus dem ersten Vierteljahrtausend nach ihrem Tod) werde ich peu à peu auf den Seiten von pomlit.wordpress.com zugänglich machen. Die ersten 4 Einträge zwischen 1728 und 1891 sind online. Mit Vorsicht zu genießen: wie heute so auch früher war nicht alles richtig, was schwarz auf weiß gedruckt steht. Nicht nur Romanautoren erfinden, sondern auch Literaturgelehrte. Einer schreibt vom andern ab, Richtiges und Falsches zirkuliert fröhlich so früher wie heute. Auch darüber läßt sich Nützliches aus der Geschichte lernen.



wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte