5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test

5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test
Einfach mit einem
QR Code Reader
einlesen.

Täglich kommen neue Android Apps in den Play Store und heute wollen wir euch 5 interessante und kostenlose Spiele vorstellen, die aus verschiedene Genres von Puzzle bis Action stammen und einen Download wert sind.

Die Zahl der neu erscheinenden Apps ist enorm und man bekommt im Play Store nur einen sehr eingeschränkten Blick auf diese Titel. Aufgeführt werden meist nur jene, die ein entsprechendes Marketing erfahren und dementsprechend viele Download in kurzer Zeit erhalten haben. Es gibt aber auch viele Spiele, die eher unbekannt sind und dennoch das eine oder andere, das im Play Store in der Rubrik Top Kostenlos Neu vorgestellt wurde, in den Schatten stellt. 5 solcher Spiele möchten wir euch an dieser Stelle vorstellen. Den Anfang machen 3 Puzzles, denen dann noch 2 Actionspiele folgen. Eines davon ist ein echter Kracher.

5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test

Zoomed In 2 – Foto-Wortspiel

Den Anfang macht ein schönes Wortspiel, bei dem Fotos eine große Rolle spielen. Allerdings muss man diese nicht kombinieren oder ein unpassendes herausfiltern. Stattdessen bekommt man einen kleinen Ausschnitt präsentiert, anhand dessen man erkennen muss, was sich auf dem Bild befindet.


Laufend neue Bilder und Levels
So schnell dürfte die hier nicht langweilig werden. Derzeit sind mehrere 100 Bilder enthalten, deren Inhalt du raten darfst. Laufend kommen neue hinzu. Die App ist natürlich in deutscher Sprache, was gerade bei Wortratespielen sehr wichtig ist.

Kein Login und keine Werbung
Netterweise wurde bei dieser Android App auf eine Registrierung und nervende Werbung verzichtet. Ein wenig Geld können die Entwickler mit den Münzen verdienen, durch die man sich eine Lösung vorgeben lassen kann. Hierfür bekommt man gleich mehrere Möglichkeiten, die natürlich unterschiedlich viele Münzen kosten. Gratis ist dagegen das Fragen der Freunde auf facebook oder Instagram.

Du kennst die Lösung?
Dann brauchst du diese nur noch aus den vorgegebenen Buchstaben tippen. Diese Vorgabe kann auch ein wenig hilfreich sein, wenn man sich bei der Lösung nicht ganz sicher ist.

(25) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,6Folgende Berechtigungen fordert die Android App:StandortUngefährer Standort (netzwerkbasiert), Genauer Standort (GPS- und netzwerkbasiert)Ihre NachrichtenSMS empfangenNetzkommunikationZugriff auf alle NetzwerkeTelefonanrufeTelefonstatus und Identität abrufenSpeicherUSB-Speicherinhalte ändern oder löschenAlle anzeigenAusblendenIhre KontenKonten auf dem Gerät suchenNetzkommunikationNetzwerkverbindungen abrufen, WLAN-Verbindungen abrufenSystem-ToolsAuf zusätzliche Standortanbieterbefehle zugreifen, Dauerhaften Broadcast senden, Zugriff auf geschützten Speicher testenAuswirkungen auf den AkkuVibrationsalarm steuernAudioeinstellungenAudio-Einstellungen ändern[Download via Play Store]Screenshots 5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test

5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test

Flip It

Bei diesem Spiel handelt es sich eher um ein kleines Puzzle für zwischendurch. Ähnlich wie bei einem Zauberwürfel müssen die Farben richtig angeordnet werden. Da dies nicht ganz so schwer ist, können auch Kinder ihren Spaß haben und die Puzzles lösen.

Ordne die Farben nach dem Vorbild an
Aufgeteilt ist das Spiel in ein kurzes Tutorial, einer kleinen und einer großen Spielfläche. Stets hat man ein großes Spielfeld und eine kleine Vorschau auf dem Display. Jetzt müssen die Farben so lange gedreht werden, bis sie der Vorschau entsprechen. Tippt man ein Feld an, dann drehen sich sämtliche Felder die horizontal und vertikal anliegen. Genau dieses Verhalten macht dieses Spiel zu einem Puzzle. Ein wenig erschwert wird das Ganze noch durch die knappe Zeit, in der man die Aufgaben erfüllen muss.

Ein Werbebanner auf dem Spielfeld gibt es nicht. Dafür erscheint nach einem Level ein winziges Popup.

(4) – Durchschnittliche Bewertungen: 5,0Folgende Berechtigungen fordert die Android App:StandortUngefährer Standort (netzwerkbasiert)NetzkommunikationZugriff auf alle NetzwerkeTelefonanrufeTelefonstatus und Identität abrufenAlle anzeigenAusblendenNetzkommunikationNetzwerkverbindungen abrufenSystem-ToolsAuf zusätzliche Standortanbieterbefehle zugreifen[Download via Play Store]Screenshots 5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test

5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test

Puzzle Knots

Jetzt kommen wir zum letzten Puzzle der 5 Apps. Danach geht es dann mit Action weiter. Das Ziel in dieser Gratis-App besteht darin, alle Teile einer Farbe zusammen zu bringen. Dafür tippt man lediglich einen Baustein an und danach einen anderen, mit dem getauscht werden soll. Wenn man das kleine Tutorial gespielt hat, dann sollten die Regeln schnell klar sein. Kompliziert wird es erst, wenn man es mit mehr als 2 Farben zu tun bekommt.

Mehr als 100 spannende und herausfordernde Puzzles
Durch die ersten marschiert man schnell durch. Dennoch brauchst du dir keine Hoffnungen machen, das du sämtliche Levels mal eben durchspielen kannst. Der Schwierigkeitsgrad erhöht sich durch die Anzahl der Farben. Wenn man dann auch noch alle 3 Sterne erspielen will, muss man die Lösung mit möglichst wenigen Spielzügen finden.

Die kleine Werbung am unteren Displayrand stört keineswegs und daher ist das Spiel insgesamt gesehen eine klare Downloadempfehlung.

(27) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,7Folgende Berechtigungen fordert die Android App:NetzkommunikationZugriff auf alle NetzwerkeTelefonanrufeTelefonstatus und Identität abrufenAlle anzeigenAusblendenNetzkommunikationNetzwerkverbindungen abrufen[Download via Play Store]

Screenshots 5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test

5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test

Guncrafter

Guncrafter wurde mit der Unity-Engine erstellt, die erst vor kurzem für alle Interessenten kostenlos geworden ist, zumindest solange man unter $100.000 Jahresumsatz bleibt.


Brillante 3D-Grafik trotz Pixel-Style

Optisch bekommt man mit diesem kostenlosen Spiel einen echten Leckerbissen. Man wird natürlich stark an Minecraft erinnert, auch wenn dieses Spiel nicht damit zu tun hat. Alles beginnt damit, das du dir deine erste Waffe selber baust und schon das ist eine kleine Herausforderung in einer tollen Umgebung.

Mit dem Holzhammer beginnt deine Karriere
Nach einigen Bauteilen und vorangegangener Enttäuschung über die schwache Waffe, dürftest du erfreut sein, das du doch eine Pistole bekommst und nicht ein simples Schlaginstrument. Mit dieser Konstruktion darfst du auch in den ersten Kampf starten oder an einem Training teilnehmen. Auch hier muss man direkt wieder die wirklich hervorragende Grafik bewundern, die auf meinem Galaxy S3 absolut flüssig läuft.

Leicht gewöhnungsbedürftige Steuerung
Mit der Steuerung habe ich mich anfangs etwas schwer getan. Das Android Phone muss in alle Richtungen gedreht werden, bis man endlich das Zielkreuz trifft und eine Münze verdient hat. Diese Münzen kann man übrigens auch per In-App Kauf beschaffen oder stündlich mittels eines kleinen Geschenks im Store. Man sollte auch das Nachladen der Waffe nicht vergessen. Dauerfeuer gibt es in diesem Spiel zum Glück nicht.

Online darf man auch gegen andere Spieler antreten und sich heiße Duelle liefern. Gehören Shooter zu den persönlichen Favoriten, darf diese kostenlose Android App auf keinen Fall auf dem Android Phone oder Tablet fehlen.

(1.407) – Durchschnittliche Bewertungen: 4,6Folgende Berechtigungen fordert die Android App:NetzkommunikationZugriff auf alle NetzwerkeTelefonanrufeTelefonstatus und Identität abrufenAlle anzeigenAusblendenAuswirkungen auf den AkkuVibrationsalarm steuern[Download via Play Store]Screenshots 5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test  5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test

5 neue und kostenlose Top-Spiele Apps im Test

Tribe Defense

Zu guter Letzt gibt es noch ein schönes Tower-Defense Spiel. Dieses Genre gehört zu meinen persönlichen Favoriten. Ganz zeitgemäß, zumindest aus der Sicht dieses Spiels, wird man mit Waffen wie dem Speer, einer Steinschleuder und anderen steinzeitlichen Waffen ausgerüstet. Je nach Guthaben setzt man diese nun entlang der Strecke und hofft darauf, das die Feinde nicht daran vorbeikommen. Den ersten Level habe ich gerade so eben schaffen können. Der Schwierigkeitsgrad ist schon zu Beginn recht hoch und setzt man nicht gleich die richtigen Waffen, dann hat man keine großen Chancen.

Niedliche Grafik und knuffige Angreifer
Im Grunde ist die gesamte App eher niedlich aufgebaut. Einzig das spritzende Blut bei jedem Treffer zeigt, das es darum geht, angreifende Feinde zu töten.

Mein Fehler war, zu Beginn nur auf Speere zu setzen. Hier solltet ihr mindestens einen Steinturm setzen, sonst kommen zu viele Gegner durch. Wer sich intensiv mit dem Spiel beschäftigt, wird vielleicht auch mal den einen oder anderen Euro in In-App Käufe investieren. Ansonsten sind die Upgrades doch sehr zeitraubend. Machbar ist das Ganze aber auch komplett ohne den Einsatz von realem Geld.


wallpaper-1019588
Netflix kündigt weitere Partnerschaft mit Anime-Studios an
wallpaper-1019588
„Time to Say Goodbye“: Die letzte Fahrt der 90 Jahre alten Pendelbahn auf die Mariazeller Bürgeralpe
wallpaper-1019588
Plastic Planet? Tampons und Binden unter der Lupe
wallpaper-1019588
FRAGEBOGEN: The Bland
wallpaper-1019588
Bodega Biniagual
wallpaper-1019588
Wonderboy: The Dragon's Trap - Let's Play mit Benny
wallpaper-1019588
Rezension: Eat. Plants.
wallpaper-1019588
Sonntag, 20.10.2019 – ab 18:00 Uhr Warnstufe GELB