5 Monate

Meine Kleine,

heute bist Du schon 5 Monate bei uns und bereicherst unser Leben so sehr, dass wir gar nicht mehr richtig wissen, wie es ohne Dich war. Du und Deine Schwester - Ihr seid schon jetzt (meistens) ein Herz und eine Seele. Deine große Schwester möchte Dich auf den Arm nehmen, mit Dir kuscheln und mit Dir zusammen spielen. Du lässt Dich durch sie beschäftigen, indem sie Dir Spielzeug zeigt, Dir Beißringe bringt, Deine Spieluhr aufzieht oder Dir etwas vorsingt.

5 Monate

Du hast Dich sehr entwickelt - nichts ist mehr vor Dir sicher. Du kugelst Dich durch den Raum, um das zu erreichen, was Du siehst. Deine Neugiert treibt Dich voran. Nichts ist für Dich unerreichbar. Du bewegst Dich vorwärts, rückwärts und seitwärts entweder durch Robben oder durch Rollen.

Du hast Deinen ersten Zahn bekommen und hast immer mehr Interesse an unserem Essen gezeigt und sogar mit der Hand mehrmals auf unseren Teller gegriffen. Du „sitzt" nun beim Essen mit uns am Tisch in Deinem Hochstuhl, den man auch in Liegeposition stellen kann. Gestern hast Du Deinen ersten Brei gegessen und ihn sichtlich genossen. Du hast den Mund geöffnet, sobald Du den Löffel gesehen hast und gegluckst, während Du den neuen Geschmack auf Deiner Zunge gespürt hast. Das Stillen genießt Du sehr - und ich auch. Wir sind ein gutes Team - drehen uns nachts im Halbschlaf einfach zueinander und schlafen dann beide beim Stillen weiter.

Der Tagesablauf regelt sich oft sehr passend, damit ich Euch beiden gut gerecht werden kann. Morgens schläfst Du meist etwas länger als Deine Schwester, sodass ich Zeit habe, ihr beim Anziehen, Zähneputzen, Duschen und Frühstücken zu helfen. Auch der Rest des Tages fügt sich irgendwie, dass es passt. Abends schläfst Du meistens zusammen mit Deiner Schwester oder kurz nach ihr in unserem Familienbett ein.

Weinen und Quengeln kommt nur sehr selten vor. Manchmal hab ich sogar ein schlechtes Gewissen, wenn Du wieder längere Zeit ruhig auf Deiner Decke liegst, fast unbemerkt - Dir Dein Spielzeug anschaust und erkundest. Du machst es uns sehr leicht, die Bedürfnisse von Euch beiden miteinander zu vereinbaren. Dafür bin ich sehr dankbar.

Ich bin stolz und gleichzeitig wehmütig, weil wir durch Dich komplett sind und ich mit Dir diese wunderschönen Entwicklungsschritte wahrscheinlich zum letzten Mal erlebe. Trotzdem bzw. gerade deswegen freue ich mich über jeden einzelnen schönen Moment, den ich mit Euch beiden erleben darf. Ihr macht mich unglaublich glücklich und ich freue mich auf alles, was wir zusammen noch erleben.

28 total views, 28 views today


wallpaper-1019588
The Postie präsentiert: Pale Waves kommen im Oktober nach Deutschland (+Verlosung)
wallpaper-1019588
BREAKING NEWS: Der #Mangamonat lebt länger
wallpaper-1019588
Sailor Moon Monopoly angekündigt!
wallpaper-1019588
Polar Vantage M Test – Multisportuhr der nächsten Generation
wallpaper-1019588
Große Motorradsegnung zum Beginn der Biker-Saison in Mariazell
wallpaper-1019588
M. Asam PERFECT EYE Augenserum
wallpaper-1019588
M. Asam AQUA INTENSE Pflegelinie
wallpaper-1019588
Anno 1800 auf der ROG Convention 2019