5 Minuten saftig-schokoladige Bananenkekse ohne Zuckerzusatz - wir bleiben zu Hause

Haaaach.. heute bin ich tatsächlich etwas schwermütig, ich war schon wieder viel zu lange nicht hier. Aber es erfüllt mich jedes Mal wieder mit Stolz zu sehen, dass mein Blog nach wie vor von Euch besucht wird. Das ihr Rezepte ausprobiert, das ihr mir schreibt. Das gibt mir immer wieder den Mut neben meinem stressigen Alltag mich doch immer mal wieder auf den A**** zu setzen und hier meine Lieblingsrezepte wie einen kleinen Schatz aufzubewahren und mit Euch zu teilen. 
Aktuell tobt draußen noch das Virus und die aktuelle Hauptmessage ist "Wir bleiben zu Hause". Gut so. Denn nur so kann die weitere Ausbreitung von diesem unsichtbaren kleinen "Tunichtgut" verhindert werden. 
Also nutzen wir die Zeit gemeinsam, um vielleicht auch mal wieder ein neues Rezept zu testen oder uns generell am Backen oder Kochen auszuprobieren. Ganz leicht gelingen erste Backversuche mit diesem Rezept - denn ihr braucht nur wenige, handelsübliche Zutaten und die Kekse sind dazu noch ratzfatz fertig. 
Ich hoffe es gefällt Euch und ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Nachbacken.
5 Minuten saftig-schokoladige Bananenkekse ohne Zuckerzusatz - wir bleiben zu Hause
Zutaten für 12 Stück 2 reife Bananen  (sie sollten schon kleine schwarze Pünktchen haben)
100 g Flocken deiner Wahl  (z.B. Haferflocken, Erdmandelflocken, Dinkelflocken etc.)
50 g gehackte Kerne oder gehackte Nüsse (z.B. Kürbiskerne, Sonnenblumenkerne)  (z.B. gehackte Haselnüsse, Walnüsse oder Cashewkerne) 20 g gehackte Schoki oder 1 EL Nußnougatcreme - alternativ 20 g Rosinen oder Cranberries

5 Minuten saftig-schokoladige Bananenkekse ohne Zuckerzusatz - wir bleiben zu Hause

eignet sich auch als kleine Geschenkidee oder Stärkung für Zwischendurch, z.B. für die Lieblingskollegin 


wie es geht: Die Bananen schälen und mit einer Gabel schön zerdrücken, bis sie matschig sind. 
Nun die Flocken und gehackten Kerne/Nüsse eurer Wahl unter die Bananenmasse rühren bis alles schön verteilt ist und ihr einen geschmeidigen Teig habt (ich mache das meist mit den Händen, dann lässt sich alles schön gleichmäßig unterarbeiten). Zum Schluss die gehackte Schokolade oder Trockenfrüchte untermengen.
Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Mit den Händen 12 Kugeln formen, diese leicht platt drücken und auf das Bleck setzen (in etwa so, wie wenn ihr Frikadellen formen würdet - nur in Größe XS :-) )
Die Bananenkekse nun für 15-17 Minuten im Ofen bei 180 Grad Umluft auf der mittleren Schiene goldbraun backen.  Fertig.
5 Minuten saftig-schokoladige Bananenkekse ohne Zuckerzusatz - wir bleiben zu Hause
Fühlt euch heute mal nicht gedrückt, sondern mit 2m Abstand geherzt - denn Abstand = Fürsorge. Aber es kommen auch wieder bessere Zeiten, da bin ich mir sicher.
5 Minuten saftig-schokoladige Bananenkekse ohne Zuckerzusatz - wir bleiben zu Hause


wallpaper-1019588
Gemüse im Herbst pflanzen: 10 Sorten auf einen Blick
wallpaper-1019588
Hausautomatisierung Diagramm erstellen
wallpaper-1019588
Antivirenprogramme und Gaming?
wallpaper-1019588
Smart Home Installation ausführen leicht gemacht