5 Highlights um Valencia die du nicht verpassen darfst!

Valencia als Stadt ist schon ein Highlight für sich. Hier wollen wir dir 5 Tipps für Ausflüge in die Umgebung von Valencia geben, welche dir auf alle Fälle in Erinnerung bleiben werden! Wir haben für dich nicht nur die besten Badetipps für die Küste, sondern auch Empfehlungen für ganz viel Ruhe und Natur zusammengestellt. Dorthin kannst du dich vom lauten Treiben der spanischen Stadt flüchten um zu relaxen.

Calpe

liegt zwischen Valencia und Alicante an der Costa Blanca. Wunderschöne Strände und eine typisch spanische Kleinstadt mit eigenem Flair erwarten dich hier. Besonders lohnenswert ist ein Aufstieg auf das Wahrzeichen von Calpe: den Penyal d’Ifac. Wir sind in den frühen Morgenstunden aufgestiegen, so dass wir zum Sonnenaufgang oben waren… ein Traum! Oben den Sonnenaufgang genießen und wenn die ersten Tourist erst die Bergspitze erklimmen, wieder absteigen und am – noch – leeren Strand ins glasklare Wasser zur Abkühlung! Besser kann ein Tag nicht beginnen! ☺ Unbedingt viel Wasser mitnehmen und wer auch so früh losgeht wie wir – Taschenlampe und feste Schuhe nicht vergessen!

Calpe ist mit Bus und Bahn erreichbar. Mehr Informationen zu Calpe findest du hier auf der offiziellen Homepage.

Calpe am Morgen Sonnenaufgang Cape wuckeecalpe4 wuckees calpe Seaview Calpe Calpe wuckeecalpe3 calpemountaintop Wuckeecalpe

Generell lohnt es sich, ein Mietauto für ein paar Tage zu nehmen. Wer sich traut, im spanischen Verkehr mitzufahren, der hat so die Chance viele einsame Strände und Buchten aufzuspüren und auch kleinere Orte auf dem Weg zu erkunden. Über billiger-Mietwagen.de kannst Du sehr günstig Autos leihen. Unser Seat Leon kostete für 3 Tage EUR 17!! (Vollkasko ohne Selbstbeteiligung, ALLES Versichert!) Die Seite Listet dir alle Angebote der verschiedensten Verleiher auf und du kannst nach deinen Ansprüchen wählen. Durch das Überangebot an Mietwagen in Spanien sind hier richtige Schnäppchen möglich! So lohnt es sich sehr schnell von Öffis aufs Auto umzusteigen. Speziell dann wenn 2+ Personen zusammen reisen.

Mietwagen vergleichen auf Deutschlands größtem Mietwagen-Preisvergleich

Jardin del Papagayo

Wer Papageien und Vögel liebt, für den ist dieser Park ein must-seeDer Park ist wunderschön angelegt und man kann nahezu alle Volieren betreten und die wunderbaren Tiere hautnah erleben. Direkt beim Eingang gibt es für wenig Geld Papageiernfutter zu erstehen und dieses kann nach Lust und Laune verfüttert werden. Die gefiederten Kollegen sind mehr als zutraulich und ehe man sich versieht, sitzt schon mal ein halbes Dutzend neugierig auf Armen, Schultern und Kopf verteilt und verlangt selbstbewusst nach den mitgebrachten Körnern.

Wer Glück hat, kann auch die neueste Aufzucht des Parks bewundern. Wer glaubt dass Katzen- oder Hundebabies zuckersüß sind, der sollte jungen Papageienbabies zusehen wie sie die Welt entdecken. Vorsicht, Begeisterungsgefahr!
Zu bestimmten Zeiten gibt es kostenlose Vorführungen von talentierten Papageien im eigens dafür errichteten Zelt. Hier führen die bunten Exoten einfache, aber doch unterhaltsame Kunststücke vor ☺

Wie kommst Du zum Papageienpark?

Da der Park ca. 140 km von Valencia entfernt ist, haben wir uns damals ein Mietauto genommen und den Park im Rahmen eines Roadtrips besucht. Auf der Homepage findest du alles wissenswerte über den Park inklusive Öffnungszeiten, Anreise und Eintrittspreise Hier noch einmal der Link zum Papageienpark.

P1020913 papag papag6 P1030036 papag10 papag14
Fuentes del Algar

Die Fuentes del Algar sind zwar nicht mehr in der Comunidad Valencia, ein Besuch sind die Wasserfälle aber auf jeden Fall wert. Die Anlage ist nur noch 20 km ca. von Calpe entfernt (siehe Ausflugstipp Calpe). In diesem von der valencianischen Regierung geschützten Feuchtgebiet kann man in den eiskalten Quellen und Wasserbecken baden und unter traumhaften Wasserfällen duschen. Wer nicht ins kalte (!) Wasser hüpfen möchte kann sich auch ein schönes Plätzchen mit einem wirklich traumhaften Ausblick suchen und dort verweilen oder sich bei einer der Picknickbänke ausbreiten und seine mitgebrachten Bocadillos verdrücken. Die Wasserfälle sind so einmalig, dass dort bereits verschiedene Shampoo-Werbefilme gedreht wurden. Mehr Wissenswertes über die Wasserfälle auf Tripadvisor.

Wie kommst du zu den Fuentes del Algar?
Es gibt Bustouren von Benidorm aus, mit denen man zu den Fuentes del Algar kommt. Alternative Mietwagen.


728x90 Hotel Prices

Wuckeefuentes P1020396 Fuentes del Algar 4 Fuentes del Algar2 fuentes
Ciudad de Guadalest

Guadalest ist ein winzig kleiner Ort ganz in der Nähe der Fuentes del Algar. Winzig kleine Orte gibt es viele in Spanien, aber der hier ist etwas ganz besonderes. Guadalest wurde von seinen Gründern mitten auf einen riesen Felsen errichtet und ist nur durch ein einziges Zugangstor zu betreten. Wildromantisch. Der Ort ist inzwischen zwar sehr touristisch, was ihm aber seinen Reiz mit den vielen kleinen Gässchen und Handwerksläden nicht nimmt. Vom Castell aus hat man einen traumhaften Ausblick auf den wirklich schönen Stausee des Rio Guadalest, der wegen seinem hohen Kalkgehalt in der Sonne weiß-türkis schimmert.

Wie kommst du zur Ciudad de Guadalest

Entweder Du fährst selber mit dem Auto hin oder Du buchst eine Bustour, die neben Guadalest auch andere Sehenswürdigkeiten in der Gegend ansteuert.

Guadalest3 Guadalestshop Guadalestsee

Naturpark L’Albufera

Der Naturpark L’Albufera befindet sich im Süden von Valencia und ist nicht nur der größte See Spaniens, sondern auch eines der bedeutendsten Feuchtbiotope des Landes. Im Frühjahr und Herbst kannst Du mit etwas Glück eine Menge einzigartiger und geschätzter Vogelarten beobachten, denn der See dient vielen Vogelarten als Überwinterungsstätte. Aber auch für den Gaumen wirst Du einige leckere Sachen finden! Denn der See ist nicht nur Heimat einer vielfältigen Tierwelt – nein, auch jede Menge traditioneller Fischer und Reisbauern sind hier zu Hause! Daraus hat sich in der L’Albufera eine bezaubernde Gastronomie entwickelt. Du kannst hier zum Beispiel in den kleinen Dörfern eine köstliche Paella Valenciana genießen, oder dir die besten Meeresfrüchte nach alten Fischerrezepten servieren lassen. Ein absolutes Highlight ist ein Abendessen auf einem alten Fischerkarren zum Sonnenuntergang. Da kommen nicht nur Fischerherzen ins Schwärmen ;) Aber unbedingt vorher reservieren! Wenn es sich für Dich einrichten lässt, empfehlen wir Dir sowieso unbedingt zum Sonnenuntergang hierher zu kommen, um die wirklich einmalige Stimmung erleben und genießen zu können!

Wie kommst Du von Valencia zum Parc L’Albufera?
Entweder Du nimmst von der Stadt aus den Bus nach Palma, oder Du buchst einen der organisierten Trips mit Bootsfahrt und Abendessen. Die Charterbusse fahren direkt im Zentrum ab.

Albufera1

Albufera5 Albugera2 Albufera4 Albufera7 Albufera3 Albufera6
Du hast ebenfalls Geheimtipps in der Umgebung Valencias entdeckt?! Schreib Sie uns doch bitte in die Kommentarleiste, alle Leser werden sich freuen!