5 Hausmittel gegen Augenfalten & Krähenfüße

Augenfältchen schonend glätten

Wir zeigen Ihnen natürliche Hausmittel gegen Augenfalten und kleine Augenfältchen. Besonders wenn sie sich fragen „Was tun gegen Augenfalten?" oder „Was hilft gegen Augenfalten?"

Hausmittel gegen Krähenfüße und Augenfältchen helfen einfach und kostengünstig die Augenfalten etwas wegzubekommen. Augenfalten weg ohne eine OP und ohne gefährliches lasern. Also Augen-Antifalten-Therapie auf Basis einer schonenden Naturbehandlung.

Beachte auch: Hausmittel und Tipps gegen Falten und Gesichtsfalten

Die Ursachen der Faltenbildung

Hauptursache für die Alterung der Haut, die sich durch die Faltenbildung zeigt, sind verschiedene Umwelteinflüsse. Sicherlich hat jeder schon einmal von einem „wettergegerbten" Gesicht gehört. Wer jahrelang bei extremen Witterungseinflüssen im Freien arbeitet, der hat ein meist sonnengebräuntes, von Falten durchzogenes Gesicht. Aber auch wenn die Auswirkungen nicht so extrem sind, liegt die Fältchenbildung trotzdem in den Umwelteinflüssen begründet.

Hauptverursacher sind das UV-Licht der Sonne und die sich durch Strahlung bildenden sogenannten freien Radikalen. Die Radikale sind chemische Atome oder Moleküle, die über ein freies Elektron verfügen und damit extrem reaktionsfreudig sind, das heißt dass sie in Verbindung mit anderen chemischen Stoffen sofort eine chemische Reaktion erzeugen. Sie setzen sich auf der Haut ab und reagieren stark mit Sauerstoff, was als Oxidation bezeichnet wird. Dabei werden Zellstrukturen zerstört, was nicht nur die Haut verändert, sondern beispielsweise auch krebserregend sein kann.

1) Avocadoöl gegen Augenfältchen

Wenn man Ihnen den Stress der letzten Tage doch einmal an den kleinen Augenfältchen ansehen sollte, helfen Sie sich am besten mit Avocadoöl. Tauchen Sie Ihre Fingerspitzen darin ein und tupfen Sie einige Tröpfchen sanft an den oberen und unteren Lidrand. Dies sorgt nach einigen Anwendungen dafür, dass sich Ihre Fältchen im Augenbereich schleunigst vermindern und sie wieder frisch und munter aussehen.

2) Mandelöl gegen Augenfalten

Bekämpfen Sie Augenfältchen mit Mandelöl. Nur ein Esslöffel öligen Hausmittel gegen Augenfalten genügt, um die kleinen Falten rund um die Augen zu vermeiden. Verteilen Sie das Öl nach der abendlichen Gesichtsreinigung um ihre Augen und entfernen Sie die Reste nach einer Einwirkzeit von 20 Minuten mit einem Wattebausch. Wenn Sie es lieber über Nacht einwirken lassen möchte, hilft neben den beiden Ölen auch aufgetragenes Weizenkeimöl um die Augen herum.

3) Natürlicher Schutz vor freien Radikalen

Glücklicherweise kommen in der Natur genügend Stoffe vor, die als Radikalenfänger oder auch Antioxidantien bezeichnet werden. Diese Stoffe verhindern, dass die Radikalen mit Sauerstoff reagieren und so die Haut schädigen. Dazu gehören beispielsweise die Vitamine A, C und E, das Coenzym Q10 sowie beispielsweise auch Harnsäure oder das Hormon Melatonin. Bei seinen Hautpflegeprodukten sollte man daher darauf achten, dass sie einen oder mehrere dieser Stoffe enthalten.

Selbstverständlich kann man aber auch durch Nahrungsmittel, die die oben genannten Vitamine enthalten, also Obst und Gemüse, nicht nur die Haut, sondern auch den gesamten Körper schützen. Denn freie Radikale sind, wie eingangs bereits erwähnt, nicht nur ein Problem für die Haut, sondern können sämtliche Körperzellen zerstören und zudem die Bildung von Krebs begünstigen. Eine natürliche Anti Aging Prophylaxe (Vorbeugung gegen Hautalterung) ist damit auch eine Gesundheitsvorsorge.

4) Sonnenschutz ist Augenfalten-Schutz

Weiterhin sollte man penibel darauf achten, seine Haut keiner zu großen Sonneneinstrahlung auszusetzen und sie durch gute Sonnenschutzprodukte zu schützen. Mit einer After-Sun-Milch, die nach dem Sonnengenuss aufgetragen wird, erhält die Haut außerdem weiteren Schutz und wichtige Nährstoffe.

So kann man auch ohne spezielle Anti Aging Produkte einen Beitrag zum Schutz vor der vorzeitigen Hautalterung leisten. Die Faltenbildung ist ein Zeichen der natürlichen Hautalterung. Um übermäßige vorzeitige Falten zu verhindern, ist ein Schutz vor Umwelteinflüssen, insbesondere vor übermäßigem UV-Licht sowie den sogenannten freien Radikalen erforderlich.

5) Gegen Augenfältchen mit Bienenwachs

Wenn Sie beim morgendlichen Blick in den Spiegel lästige Augenfältchen an sich entdecken, können Sie sich eine selbstgemachte Bienenwachscreme machen. Dazu erwärmen Sie 10 Gramm Bienenwachs in einem Topf, bis es geschmolzen ist und geben anschließend 3 Esslöffel Honig hinzu. Lassen Sie Ihre Creme abkühlen und tragen Sie um Ihre Augen eine dünne Schicht davon auf. Schon schnell werden Sie feststellen können, wie sich die kleinen Fältchen im Augenbereich vermindern.

Hautfältchen & Krähenfüße natürlich vorbeugen

Fältchen im Gesicht sind ein Zeichen natürlicher Hautalterung und daher eigentlich ganz normal. Lachfältchen um die Augen machen zudem den Menschen meist sehr sympathisch. Trotzdem ist eine übermäßige Faltenbildung in unserer Gesellschaft nicht gewünscht, weil sie nicht dem Schönheitsideal entspricht. Daher sollte man sich frühzeitig Gedanken über eine Anti Aging Hautpflege machen, die die Zeichen natürlicher Hautalterung verringert. Nicht immer sind dafür jedoch spezielle im Handel angebotene Produkte notwendig.

Passende Artikel zum Thema


wallpaper-1019588
Bloggen wie Damals
wallpaper-1019588
Vortrag Klausurtagung AfD LV Bayern
wallpaper-1019588
Homosexualität / Matthias Matussek interviewt homophoben Bruder im Geiste
wallpaper-1019588
Schnelle Beats und experimentelle Soundkollagen – Gewinne 2×2 Tickets für das Doppelkonzert von Jlin und Klein beim Jetztmusikfestival in Mannheim
wallpaper-1019588
Wirklichkeit, wie wirklich ist die? Was AfD-Wähler, Impfgegner und Rechthaber verbindet.
wallpaper-1019588
Evangelium21-Konferenz 2018: Dritter Tag in Bildern
wallpaper-1019588
The first cut is the deepest – über Platzwunden
wallpaper-1019588
saturday night, sunday morning