4. Lindner Mallorca Golf Trophy

Am vergangenen Wochenende (24.11. – 26.11.2016) hatte das Lindner Hotel in Bendinat zur 4. Ausgabe der Lindner Mallorca Golf Trophy eingeladen. 2 tolle und erlebnisreiche Tage, nicht nur für Golfer, standen auf dem Programm, welches das Team um Hoteldirektorin Carolina Cordes und PR Managerin Nicole Rose perfekt geplant und arrangiert haben.

Bereits am ersten Abend (24.11.2016) traf man sich abends zum „Come together“ in der „Terrasse Club House Bar“ des Lindner Hotel zum ersten Kennen lernen, die Flights wurden einander vorgestellt und man konnte sich auf das anstehende Wochenende einstimmen.

85 Teilnehmer aus Mallorca, Deutschland, Österreich und der Schweiz hatten sich eingefunden, der bekannte Sportmoderator Thomas Gerres sorgte nicht nur für die Moderation, sondern führte professionell und unterhaltsam durch den Abend – ujnd man konnten jetzt schon erahnen wie positiv und attraktiv sich dieses Event nach nunmehr 4 Jahren entwickelt hatte. Das gesamte Team des Lindner Hotel hatte wieder einmal „ganze Arbeit“ geleistet – Glückwunsch und Danke zugleich.

4. Lindner Mallorca Golf Trophy
4. Lindner Mallorca Golf Trophy
4. Lindner Mallorca Golf Trophy
4. Lindner Mallorca Golf Trophy

4. Lindner Mallorca Golf Trophy
4. Lindner Mallorca Golf Trophy
4. Lindner Mallorca Golf Trophy
4. Lindner Mallorca Golf Trophy

Am Morgen des Freitags (25.11.2016) ging es mit einem Shuttle-Transfer vom Lindner Hotel zur Anlage „Alcanada Golf“. Traumhaft gelegen und „mit einer phantastischen Aussicht während des gesamten Flights – immer Richtung Wasser spielend“, so sagte es ganz treffend eine Teilnehmerin aus dem Sauerland. Schon während des ersten Spieltags wurden die Kontakte intensiviert und am Abend dann hatte man ausgiebig Zeit, während eines gemeinsamen, exzellenten 3-Gänge-Menü den Spieltag Revue passieren zu lassen. Moderator Thomas Gerres sorgte auch hier wieder für spaßige und kurzweilige Unterhaltung, man liess den Abend relativ verhalten ausklingen, denn „schon morgen soll es auf Son Gual weiter gehen“.

Wiederum per Shuttle-Transfer geht es auf die nicht minder anspruchsvolle und wenn nicht sogar noch schönere Golfanlage in der Nähe von Palma de Mallorca. Kaffee, frisches Obst und kleine Snacks stehen zur Stärkung bereit und nach einer „kurzen Ansprache mit Grppenbild“ geht es dann auf die Flights über die sensationelle 18-Loch Anlage. Das Wetter ist phantastisch, die Sonne wärmt herrlich und lässt die Gemüter noch mehr, als sowieso schon, aufblühen.

Jetzt, am quasi dritten Tag, ist die Gruppe schon richtig zusammen gewachsen und es bereitet einen Riesenspass gemeinsam dieses anspruchsvolle Green zu bespielen. Die Lage und die Architektur des Golfplatzes sind vom allerfeinsten, gespickt mit zahlreichen Herausforderungen und Sandbunkern – da kommt Freude auf.

4. Lindner Mallorca Golf Trophy
4. Lindner Mallorca Golf Trophy
4. Lindner Mallorca Golf Trophy
4. Lindner Mallorca Golf Trophy

4. Lindner Mallorca Golf Trophy
4. Lindner Mallorca Golf Trophy
4. Lindner Mallorca Golf Trophy
4. Lindner Mallorca Golf Trophy

Für eine Stärkung auf „halbem Weg“ ist ebenso gesorgt, wie die Möglichkeit sich über die Angebote der Sponsoren und Partner zu informieren und lädt zum kurzfristigen Verweilen und Austausch des bisher „Erlebten“ zu plauschen. Nicht unwichtig zu wissen „wo man steht“, gibt es doch am Abend eine so genannte „Players-Night“, mit Siegerehrung, Sonderpreisen und einer Tombolla, verbunden mit einem hervorragenden Catering.

PR Managerin Nicole Rose stellt mir einige prominente und wichtige Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Sport und Medien vor und wir können so Einiges an interessanten Geschichte erfahren – und natürlich bekomme ich auch das direkte, durchweg positive Feedback und Lob der Beteiligten gegenüber dem Veranstalter „Lindner Hotels“ mit. Begeisterung allerorten.

Die Flights sind gespielt, die Ergebnisse ausgewertet – Zeit um sich zu erfrischen und auf die „Players-Night“ zu freuen. Das Team von Lindner Hotels hat für alles gesorgt, Räumlichkeiten um sich umzukleiden und in Abendgarderobe zu werfen inklusive. Bei einem Warming-Up Cocktail kann man schon die ersten Erlebnisse und Mutmassungen zu den Preisträgern austauschen. ebenso ist erneut Gelegenheit sich mit Losen für die anstehende Tombola einzudecken. „Das liegt mir besonders am Herzen, dass wir mit dem Erlös das Projekts „Rettet die Elefanten Afrikas e.V.“ unterstützen können“, so PR Managerin Nicole Rose in ihrer Danksagung an alle Teilnehmer der 4. Lindner Mallorca Golf Trophy. „Immerhin sind so einige tausend Euro zusammen gekommen“.

Natürlich dürfen auch die zahlreichen Sponsoren nicht unerwähnt bleiben, ohne die ein solches Event in der dargebotenen Form nur schwerlich zu realisieren ist. Ganz besonders erwähnen möchten wir an dieser Stelle „Boris Jakob Juwellery“ aus Palma de Mallorca, der spontan ein Einzelstück aus seiner Goldschmiede-Werkstatt zur Verfügung und zur Bereicherung der Tombolla stellte, was nicht zuletzt den teilnehmenden Damen einen gewissen Glanz in die Augen zauberte – war dieser Sonderpreis doch ausschliesslich ihnen vorbehalten.

Ein durchweg mehr als gelungenes Wochenende mit vielen Highlights und unvergesslichen Momenten, dass die meisten der Teilnehmer schon jetzt nach dem Datum der kommenden, dann 5. Golf Trophy, nachfragten ist nicht von ungefähr klar.

Mit anerkennendem Applaus wurde dem Team um Hoteldirektorin Carolina Cordes und PR Managerin Nicole Rose gedankt und man machte sich, mit einem weinenden und einem lachenden Auge auf den Weg zu den bereit stehenden Shuttle-Transfer, der die Gäste wieder zum Lindner Hotel in Bendinat transportierte – das dieser Abend noch nicht zu Ende war braucht nicht besonders erwähnt werden.

Viele weitere Fotos in unserem Facebook-Album']);">> Viele weitere Fotos in unserem Facebook-Album

Diesen Beitrag / Angebot bewerten Print Friendly