31. im Josefsmonat März

Heiliger Kirchenlehrer Hieronymus: „Der heilige Josef besitzt alle Tugenden in vollkommenem Maß.“
Maria Teresa vom hl. Josef: „Wahrlich, welch besseren und welch heiligeren Vater könnten wir uns wohl wünschen? Gottes Wohlgefallen ruht doch in ganz vorzüglicher Weise auf ihm. Es ist kaum denkbar, daß Gott ihm eine Bitte abschlagen könnte, ihm, auf dessen Arm der göttliche Heiland als kleines Kind geruht, der ihn durch die Wüste getragen, der für ihn so viel gelitten, der für ihn so hart und schwer gearbeitet, der für ihn mit so großer Aufmerksamkeit und zärtlicher Liebe gesorgt hat.“
Papst Leo XIII.: „Das Geheimnis des heiligen Josef bleibt größer als unser Wissen. Seine Macht an Jesu Thron ist fast unbegrenzt. Daher eilt das gläubige Volk vertrauensvoll zu ihm.“
Heiliger Leonhard von Porto-Maurizio: „Ihm gebührt der erhabene Vorzug, als das Haupt der Heiligen Familie verehrt zu werden, die weder ganz göttlich noch ganz menschlich - durch ein Glied aus ihrer eigenen Mitte mit der Gottheit persönlich vereint ist und gleichsam eine irdische Dreifaltigkeit bildet. Verehren wir auf den Knien Jesus, Maria und Josef! Prägt diese drei Namen mit goldenen Zügen in eure Herzen.“
Jesus, Maria und Josef! Führt diese heiligen Namen oft mit andächtiger Liebe in eurer Rede. Schreibe sie an die ehrwürdigsten Stätten.
Jesus, Maria und Josef seien die ersten Worte, die ihr eure Kinder lehrt.
Jesus, Maria und Josef! Diese heiligen Namen wiederholt oftmals an jedem Tag, solange ihr lebt! Ja, diese liebeerfüllten Namen seien die letzten, die ihr im Tode sprecht!
Gebet: Glorwürdiger heiliger Josef, ich preise dich wegen deiner Herrlichkeit, Glorie und Macht. Dir übergebe ich mich und die Meinen. Herrsche über uns! Erhalte uns den häuslichen Frieden. Bewahre uns vor allem Unheil. Eifere uns zu allem Guten an, großer heiliger Patriarch! Jesus war dir untertan. Er blieb mit Maria stets in deiner Nähe. Welche Herzensfreude, Gnade und Heiligkeit empfingst du aus der heiligen Gemeinschaft! Um deiner Liebe zu dem göttlichen Pflegesohn und dessen Mutter willen nimm mich und die Meinen als Schützlinge an. Empfiehl uns täglich Jesus und Maria!
Ewiger Vater, in der Liebe des Heiligen Geistes gewähre mir auf die Fürsprache des Ernährers Christi:
1. daß ich ein getreuer und liebender Diener Jesu, Marias und Josefs sei und bleibe;
2. daß ich die Namen Jesus, Maria und Josef immer ehrfürchtig und liebevoll ausspreche;
3. daß ich in aller Gefahr und Not meine Zuflucht zu Jesus, Maria und Josef nehme;
4. daß ich Jesus, Maria und Josef immer mehr liebe;
5. daß Jesus, Maria und Josef mir, den Meinen und allen Christgläubigen jederzeit, besonders aber in der Sterbestunde hilfreich nahe bleiben.
Kurzandacht zu den 7 Schmerzen und Freuden des hl. Josef
1. Zu Ehren der Schmerzen und Freuden des heiligen Josef um das Geheimnis der jungfräulichen Gottes Mutterschaft Mariens:
Vater unser ..., Ave Maria ..., Ehre ...
2. Zu Ehren der Schmerzen und Freuden des heiligen Josef bei der Geburt Christi im Stall zu Bethlehem:
Vater unser ..., Ave Maria ..., Ehre ...
3. Zu Ehren der Schmerzen und Freuden des heiligen Josef bei der Beschneidung und Namensgebung Jesu:
Vater unser ..., Ave Maria ..., Ehre ...
4. Zu Ehren der Schmerzen und Freuden des heiligen Josef bei der Aufopferung Jesu im Tempel:
Vater unser ..., Ave Maria ..., Ehre ...
5. Zu Ehren der Schmerzen und Freuden des heiligen Josef auf der Flucht, in Ägypten und in Nazareth:
Vater unser ..., Ave Maria ..., Ehre ...
6. Zu Ehren der Schmerzen und Freuden des heiligen Josef um den zwölfjährigen Jesusknaben in Jerusalem:
Vater unser ..., Ave Maria ..., Ehre ...
7. Zu Ehren der Schmerzen und Freuden des heiligen Josef bei seinem Heimgang:
Vater unser ..., Ave Maria ..., Ehre ...
Litanei zu Ehren der Heiligen Familie Jesus, Maria und Josef
Herr, erbarme dich unser - Christus, erbarme dich unser - Herr, erbarme dich unser,
Christus höre uns - Christus, erhöre uns
Gott Vater im Himmel - erbarme dich unser
Gott Sohn, Erlöser der Welt
Gott Heiliger Geist
Heiliger dreifaltiger Gott
Heilige Maria – bitte für uns
Heiliger Josef
Maria, du Braut des keuschesten Bräutigams
Josef, du Bräutigam der allerreinsten Jungfrau
Maria, jungfräuliche Gemahlin des gerechten Mannes
Josef, jungfräulicher Gemahl der Gebenedeiten unter den Frauen
Maria, Jungfrau und Mutter
Josef, treuer Beschützer deiner Angetrauten
Maria, Mutter des Sohnes Gottes
Josef, Nährvater Jesu Christi
Maria, Gebärerin des Weltheilands
Josef, Ernährer des Jesuskindes
Maria, Fürsorgerin des menschgewordenen Wortes
Josef, Pfleger der Kindheit Jesu
Maria, Beschützerin des Erlösers
Josef, treuer Führer des Sohnes Davids
Maria, die den Verheißenen Israels aufzog
Josef, der den Retter des Volkes Israel beherbergte
Maria, die den Sohn des Allerhöchsten liebreich pflegte
Josef, du auserwählter Beschirmer des Herrn
Maria, du erhabenes Vorbild der stillen Demut
Josef, du Beispiel des vollkommenen Gehorsams
Maria, du makellose Braut des Heiligen Geistes
Josef, du unbefleckte Lilie der Reinheit
Maria, du Vorbild aller Ehefrauen und Mütter
Josef, du Vorbild aller Ehemänner und Väter
Jesus Christus, höre uns - Jesus Christus, erhöre uns
Wir Sünder - wir bitten dich, erhöre uns
Daß du allen christlichen Brautleuten die reinste Absicht erteilen wollest
Daß du allen Eheleuten den Frieden und die christliche Liebe erhalten wollest
Daß du ihnen die standesmäßige Reinheit und Treue verleihen wollest
Daß du allen geistlichen und weltlichen Vereinigungen Ruhe und Eintracht schenken wollest
Daß du allen Eltern die Gnade der christlichen Kindererziehung mitteilen wollest
Daß du den Hausvätern und Hausmüttern Gottesfurcht und Ordnungsliebe erhalten wollest
Daß du alle Betrübten trösten und aufrichten wollest
Daß du uns mit Maria und Josef in der Todesstunde beistehen wollest
Daß du mit Maria und Josef die Armen Seelen des Fegfeuers in die ewigen Freuden holen mögest
Jesus, Maria und Josef - seid in unseren Gedanken!
Jesus, Maria und Josef - seid in unseren Herzen!
Jesus, Maria und Josef - in all unseren Anliegen erhöret uns!
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt - verschone uns, o Herr
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt - erhöre uns, o Herr
Lamm Gottes, du nimmst hinweg die Sünden der Welt - erbarme dich unser
Ewiger Vater! Auf die Fürsprache des Ernährers Christi gewähre uns: daß wir treue Diener Jesu, Mariens und Josefs werden, daß wir die Namen Jesus, Maria und Josef immer ehrfürchtig und liebevoll aussprechen, daß wir in aller Gefahr und Not unsere Zuflucht zu Jesus, Maria und Josef nehmen, daß wir Jesus, Maria und Josef immer mehr nachahmen, daß Jesus, Maria und Josef uns und allen Christgläubigen jederzeit, besonders aber in der Todesstunde hilfreich nahe bleiben. Amen.

wallpaper-1019588
Will to Please?
wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]
wallpaper-1019588
Schickes Design-Smartphone Gigaset GS5 erscheint im November
wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan