{30 Tage - 30 Rezepte & Anleitungen} - Mein Fazit

Huch, da ist es schon der vierte Dezember, meine Güte, die Zeit rennt so unglaublich und eigentlich stehe ich morgens auf, bringe den Hund weg, fahre zur Arbeit, komme wieder, gehe mit dem Hund raus, einkaufen, kochen und schwupps ist es schon fast Abend.. Dunkel ist es ja längst, schrecklich. Ich weiß gar nicht, wie ich das Geschenkeshopping auch noch unter den Hut bekommen soll, oh wei!
Die Challenge, war wirklich hart für mich, gerade am Wochenende, war es so unglaublich schwer, mal 2-3 Stunden Freizeit freizuschaufeln und wenn, dann habe ich direkt mehrere Posts geschrieben. Zum Ende hin habe ich es dann aber - wie ihr sicherlich bemerkt habt - nicht mehr geschafft, es waren glaube ich, zwei Tage die gefehlt haben, oder? Dennoch hat es mir unheimlich viel Spaß gemacht, jeden Tag, euch etwas Neues zu zeigen.
In den nächsten dürft ihr euch auf ganz viele schöne Weihnachtsgeschenk-Ideen freuen unter anderem mit MyPillow Factory (so ein süßes Kissen!), LUSH u.v.m., aber auch neue Rezepte warten darauf, vorgestellt zu werden, ein schönes Weihnachtspaket geht auf Reisen, was die lieben Verwandten erfreuen soll, neues Fotos von dem kleinen (mittlerweile großen und frechen) Felix, leckere Snacks für einen DVD Abend und und und..

wallpaper-1019588
Einsteiger-Smartphone Cubot X50 kommt Mitte Mai 2021
wallpaper-1019588
15 wichtige Tipps: So pflanzen Sie Stauden richtig!
wallpaper-1019588
Warum dein Hund nicht mehr frisst: 10 häufige Gründe
wallpaper-1019588
Fehler im Umgang mit Katzen – Das solltest du unbedingt vermeiden