3 Millionen neue iPads verkauft – Und es geht noch weiter

 1350287827955

     Apple gab heute in einer Pressemitteilung bekannt, dass sich das iPad mini zusammen mit dem neuen iPad 4 in den ersten drei Tagen stolze 3 Millionen mal verkaufte. Das iPad der 3. Generation wurde am ersten Wochenende nach Veröffentlichung im März diesen Jahres 1,5 Millionen mal verkauft. Es wäre zwar noch interessant zu wissen, wie oft welches Modell verkauft wurde, aber da hält sich Apple wie üblich ziemlich bedeckt. Immerhin wissen wir schon ein paar Zahlen. Vom Windows 8 Verkaufsstart wollte der Microsoft CEO auf der vergangenen Präsentation trotz einem Interview noch nichts bekannt geben.

Tim Cook lies verlauten:

“Customers around the world love the new iPad mini and fourth generation iPad,” said Tim Cook, Apple’s CEO. “We set a new launch weekend record and practically sold out of iPad minis. We’re working hard to build more quickly to meet the incredible demand.” (via)

In diesen Verkaufszahlen sind die Cellular-Modelle der iPads aber noch nicht einberechnet. Diese gibt es schließlich erst Ende November. Sicher gibt es auch viele Interessenten, die sich nur ein iPad mit Mobilfunk kaufen würden.