3 1/4 Stunden Reisen für ein Kirchlein

3 1/4 Stunden Reisen für ein KirchleinHeute reise ich von Zollikerberg nach Innerferrera, steige dabei fünf Mal um (Zürich Stadelhofen, Zürich HB, Chur, Thusis, Andeer) und fahre 3 Stunden 15 Minuten. Die Wanderung nach Ausserferrera wird gleich lang dauern: 3 Stunden und 15 Minuten. Lohnt sich die weite Anreise? Davon bin ich überzeugt. Zum Beispiel sind da historische Schürf- und Verhüttungsstätten entlang des Wegen; "Ferrera" kommt von Ferrum = Eisen. Insbesondere freue ich mich aber auf das Kirchlein von Cresta, das älteste vom Tal, das noch aus der Romanik stammt.
3 1/4 Stunden Reisen für ein Kirchlein

wallpaper-1019588
93. Stück: Kinojahresrückblick 2018 – der größte Schrott
wallpaper-1019588
Signierstunde zu Band 3000
wallpaper-1019588
Neuer Pokémon Film und Sword Art Online auf Netflix erhältlich
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Hohe Veitsch Gipfelkreuz
wallpaper-1019588
„Tsuki Ga Kirei“ bekommt eine O-Card spendiert
wallpaper-1019588
Engel B. & Max – Weihnachtskerzen
wallpaper-1019588
PRÄSENTATION: “Got Plans Tonight?”-Konzertabend in Berlin
wallpaper-1019588
Balearische Anwaltskammer lädt zum Tag der offenen Tür auf Mallorca