2011 wird das ‘Year of Awesomeness’

2011 wird das ‘Year of Awesomeness’

Am 16. Juni 2011 kehrt der Kung Fu Panda Po zurück auf die Kinoleinwände. Mit den englischen Originalstimmen von Jack Black, Angelina Jolie, Seth Rogen, Gary Oldman, Jean-Claude van Damme, Jackie Chan, Dustin Hoffman, James Woods, Lucy Liu und David Cross geben sich Po und die Furiosen Fünf dieses Mal natürlich auch in 3-D die Ehre. In einem kleinem TV-Spot wird das Jahr 2011 jetzt zum ‚Year of Awesomeness‘ erklärt. Notiz am Rande: Eigentlich ist 2011 in China das Jahr des Hasen.

Zum Inhalt von ‘Kung Fu Panda 2: The Kaboom of Doom’: Panda Po ist endlich am Ziel seiner Träume. Er beschützt als hoch geschätzter und anerkannter Drachenkrieger zusammen mit den Furiosen Fünf das Tal des Friedens und den Frieden seines Magens. Bis sich eines Tages ein Unheil bringender Gegner ankündigt, der mit Hilfe einer geheimen, unbezwingbaren Waffe China erobern und Kung Fu für immer den Gar ausmachen will. Das muss natürlich verhindert werden. Doch um den fürchterlichen Gegner für immer auszuschalten, muss sich der gemütliche Po seiner mysteriösen Vergangenheit und den Wurzeln seiner Herkunft stellen.


wallpaper-1019588
Hiromi Tsuru, Synchronstimme von Bulma, ist mit 57 Jahren verstorben
wallpaper-1019588
GLAZ – Displayschutz für dein Smartphone
wallpaper-1019588
Jänner-Review: Be authentic, not unique!
wallpaper-1019588
#coffeetalk: How to love yourself!
wallpaper-1019588
Pumarosa: Drohendes Unheil
wallpaper-1019588
Fahrendes Klassenzimmer: Das WWF-Pandamobil ist wieder unterwegs!
wallpaper-1019588
Vorkochen: Einfache, köstliche vegane Spargelcreme-Suppe für die Zeit nach der Spargel-Saison
wallpaper-1019588
Bergabgehen: 8 Möglichkeiten, deine Knie zu schonen