2 neue Spots zu “Furious 7″ mit Paul Walker & Vin Diesel

Universal Pictures haben zwei neue kurze Spots (insgesamt Spots 8 und 9) zum kommenden Furious 7 veröffentlicht, in dem Jason Statham unseren Fast & Furious-Freunden die Hölle heiße machen wird. Der Film schaut mehr over-the-top als alles andere aus, zugleich ist es die emotionale letzte Fahrt von Paul Walker, der noch während der Dreharbeiten tödlich verunglückte. Die Crew entschied sich dazu, ihn im Film zu behalten und die Dreharbeiten mithilfe seiner Brüder zu beenden. Die richtige Entscheidung und allein deswegen gönnt man dem Film noch einmal alle Aufmerksamkeit. It's family, not just friends, würde Vin Diesel wohl sagen.

Neben Diesel, Walker und Statham finden sich unter der Regie von James Wan außerdem Dwayne Johnson, Michelle Rodriguez, Jordana Brewster, Kurt Russell, Ronda Rousey, Djimon Hounsou und viele mehr. Furious 7 startet am 1. April dieses Jahres in den deutschen Kinos.

Ich bin auf jeden Fall dabei, auch wenn die Angst dabei mitschwingt, dass der Film ein wenig übers Ziel hinaus schießen wird. Aber seit dem Umschwung des Franchises zum "eine Menge Spaß haben" statt "sich zu ernst nehmen", sowie der Verpflichtung von Dwayne Johnson, haben mich die Jungs & Mädels aus dem Franchise eigentlich noch nie enttäuscht. Es wird sicherlich traurig, Paul Walker noch einmal zu sehen. Man bereitet ihm darüber hinaus sicherlich auch filmisch einen denkwürdigen Abgang. Ich konnte mich bei Robin Williams in Nachts im Museum 3 schon kaum zusammenreißen.

Wie schaut's bei euch aus? Fahrt ihr mit den Furious 7 in dieses Action-Blockbusterkino oder haltet ihr euch lieber auf Abstand? Die Kommentare stehen euren Meinungen offen.


wallpaper-1019588
[Comic] Under the Moon – Eine Catwoman-Geschichte
wallpaper-1019588
10 große Zimmerpflanzen, die wenig Licht brauchen
wallpaper-1019588
nhow Brussels – ganz viel neue Kunst in Brüsseler Hotel
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy A12 preiswert bei Aldi