1968: Italian Radical Design

Das neuste Projekt von Maurizio Cattelan und Pierpaolo Ferraris, welche für ihr „Toiletpaper Magazine“ berühmt sind, heißt „1968: Italian Radical Design“: ein Buch, bestehend aus 120 Seiten, welches gefüllt ist mit kreativen Farbfotografien der beiden Italiener.

Das Buch entstand in Kollaboration mit dem Griechen Dakis Joannou, welcher eine der wichtigsten Sammlungen zeitgenössischer Kunst weltweit besitzt und Gründer der “Deste Foundation of Contemporary Art” ist. Er beauftragte die kreativen Köpfe des „Toiletpaper Magazines“ um seine Sammlung der „Radical Design“ Einrichtung zu dokumentieren.

Die Radical Design Bewegung wurde in den 1960er Jahren von einer progressiven Gruppe italienischer Designer gegründet. Sie stand im starken Kontrast zu den vorherrschenden Normen von „gutem“, traditionellem Design.

1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design 1968: Italian Radical Design

All images © Maurizio Cattelan & Pierpaolo Ferraris | Via: Juxtapoz Magazine

 



wallpaper-1019588
23. Steiermark-Frühling | Steirerfest 2019 in Wien
wallpaper-1019588
Seezungenfilets auf frischem Blattspinat
wallpaper-1019588
Portugal: Luftwaffe rettet deutschen Kreuzfahrer
wallpaper-1019588
BAG: Verfall von Urlaubsansprüchen zum Jahresende bzw. zum 31.3. des nächsten Jahres
wallpaper-1019588
Hundepension in Göttingen
wallpaper-1019588
Ärzte und Pfleger schreiben Abschiedsbriefe an ihre Kinder
wallpaper-1019588
NEWS: Adam Green verschiebt Konzerte ins kommende Jahr
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Korsika: Aktuelle Wassertemperaturen für Korsika (Frankreich) im Mittelmeer