15022015 carneval

Hallo meine Lieben,
ich weiß mein letzter Post ist schon wieder genau eine Woche her, aber ich hatte absolut gar keine Idee was ich schreiben könnte, hatte dazu noch gar keine Zeit für meine Kamera und war relativ lustlos was mein Baby hier betrifft. Aber so ist das eben manchmal.
Mittlerweile, und das ging irgendwie mal wieder super schnell, haben wir schon wieder Februar und um genauer zu sein, es ist schon wieder Fastnachts/ Faschings/ Karnevals Wochenende und das wird hier im Ort mega riesig gefeiert und zelebriert. Um ehrlich zu sein ist das hier echt eine komplett andere Welt an diesem einen Wochenende im Jahr.
Gestern Abend war ich mit Laura und Linda, meine beiden Mädels aus dem Hotel, in der Innenstadt. Dort haben dann bei uns alle Kneipen auf und die Bewohner dort machen Teilweise aus ihren Hinterhöfen und Garagen auch noch irgendwelche Kneipen und Bars und die ganze Stadt ist voller maskierter und kostümierter Menschen. Allerdings muss man dazu sagen, dass es Samstags einfach immer mega voll ist überall, weil dann immer viele 'Auswärtige' Leute da sind eben weil Wochenende ist. Montag Abends ist in der Stadt auch nochmal Strassenfastnacht und alles voll, aber dann eben mit mehr ortsansässigen, denn die haben dann meistens am Dienstag frei oder laufen eben am großen Fastnachtsumzug mit (Ja, der ist bei uns dienstags erst!).
Wie auch immer, gestern Abend war ich dann mit meinen beiden Girls dort. Natürlich haben wir uns bei mir zu Hause erstmal voll gefuttert, geschminkt, fertig angezogen und ein bisschen vorgeglüht.
15022015 carneval
Wir sind dann irgendwann los und sind dort dann erstmal ein bisschen rumgelaufen und haben einfach geguckt wo es uns am besten gefällt, was dann allerdings relativ schnell klar war. Im Zelt wo wir eben am Ende am meisten waren war einiger Maßen gute Musik und Stimmung, vor allem war es darin nicht so mega kalt und das ist bei der momentanen Grippewelle ja mega wichtig :)
Nach der Zeit waren wir dann aber einfach müde und fertig, auch weil Laura und Linda heute früh schon wieder arbeiten mussten. Deshalb waren wir gar nicht so lange unterwegs letzte Nacht und waren zum Glück relativ früh wieder daheim. Es war trotzdem total schön und wir hatten echt einen super Abend, hab mich richtig gefreut mit den Beiden weg gewesen zu sein.
15022015 carneval
Das einzige was ich heute auszusetzen habe: ich habe irgendwie total das Kratzen im Hals, aber ich denke ich trink jetzt einfach noch ein, zwei Tee, esse eine Orange wegen den vielen Vitaminen und dann wird das schon wieder. Außerdem gibts nach diesem Wochenende dann ab morgen auch wieder richtige Ernährung und nichts Süßes und das alles mehr. Dieses Wochenende musste jetzt eben ein bisschen gecheatet werden aber das muss halt eben manchmal sein. Aber, trotz noch zwei weiteren Fastnachtstagen die vor uns liegen, wird morgen wieder gescheit gegessen, getrunken und gesportelt haha.
Ich wünsche euch allen auf jeden Fall noch ganz viel Spaß die nächsten Tage, übertreibt es nicht zu sehr und holt euch nicht auch wie jeder Andere ne Grippe :D
xoxo Becca

wallpaper-1019588
Warum stehen bleiben manchmal die richtige Vorgehensweise ist?
wallpaper-1019588
würzig, Entenkeulen und Graupen-Pilaw
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Heilig Abend ohne Weihnachtsbaum
wallpaper-1019588
[Rezension] Secret Elements, Bd. 1: Im Dunkel der See - Johanna Danninger
wallpaper-1019588
Mitterbach am Erlaufsee: Zur Einstimmung auf den Advent
wallpaper-1019588
NEWS: Johnossi melden sich mit neuer Single und Tourdaten zurück
wallpaper-1019588
Tagesausflug nach Jerusalem von Tel Aviv aus