15. Mrz. 2015 – 11:59

Die kleinen Dinge des Alltags ..

.. oder: Wochenende..

  • Samstag
  • gestern kam unsere neue Waschmaschine. Beim Anschluss des Ablaufschlauches gab es auch direkt schon Probleme: Beim Abpumpen nach dem Testdurchlauf, spritzte das Wasser aus allen Nähten und verwandelte unser Badezimmer kurzer Hand in ein Schwimmbecken. Mein Mann hat das dann gerichtet. Aber: Jetzt habe ich natürlich Angst, das könnte sich wiederholen :(
  • Kochwäsche erledigt, Ablauf hat gehalten. Ich bin erleichtert.
  • allerdings braucht der Trockenvorgang sehr viel Zeit: 3 1/2 Stunden!
  • aber sie spielt ein Lied, wenn sie fertig ist :D
  • danach erst mal die Spülmaschine starten, immerhin wollen wir zum Abendessen wieder sauberes Geschirr haben
  • 17:02 Uhr: ich warte noch immer darauf, dass die Spülmaschine endlich fertig wird. Aufgrund der defekten Waschmaschine letzte Woche stapelt sich die Schmutzwäsche
  • scheinbar gibt es Probleme mit dem Adobe Flash Plugin: eine Sicherheitslücke ermöglicht das Eindringen sogenannter Ransomware (Lösegeld-Trojaner). Also alle schön updaten!
  • Sonntag
  • kurz vor acht aufgestanden
  • mein Mann ist mal wieder die halbe Nacht schlaflos durch die Wohnung gewandert. Und auch ich habe mehr schlecht als recht geschlafen, hatte Alpträume. Dass wir noch immer nicht alleine sind in unseren vier Wänden trägt sein übriges mit bei.
  • aufgrund der derzeitigen beruflichen Probleme sind wir beide an unserer äußersten Belastungsgrenze angekommen. Wie soll es nur weitergehen?
  • 08:23 Uhr: da unsere neue Waschmaschine scheinbar wesentlich länger läuft, als die alte, habe ich schon mal die erste Maschine gestartet. Dauer des Wasch-/Trockenvorganges laut Anzeige fast 3 Stunden.
  • mein Mann klagt über Kopfschmerzen und legt sich noch mal hin. Schon gestern hat er fast den ganzen Tag verschlafen. Es macht mich zornig, dass er einfach aufgibt anstatt zu kämpfen.
  • 11:01 Uhr: die Waschmaschine, oder Trockner, läuft immernoch. Jetzt im Trockenmodus
  • zwischenzeitlich habe ich die Spülmaschine ausgeräumt, neu beladen und die Küche aufgeräumt
  • und immer wieder mal an meiner Viajante weitergestrickt 15. Mrz. 2015 – 11:59
  • ich werde wohl den Rest des Tages mit TV und stricken verbringen. Was soll ich auch sonst tun? Jede Art von Hausarbeit wäre laut genug, meinen Mann in seinem Schlaf zu stören.

wallpaper-1019588
KSM Anime veröffentlicht “Missis Jo und ihre fröhliche Familie” auf Blu-Ray
wallpaper-1019588
Anyway, I Love You – Manga wird mit Anime gelistet
wallpaper-1019588
Tadaima, Okaeri: Genaues Startdatum bekannt
wallpaper-1019588
Das perfekte YouTube-Intro erstellen: Insider-Tipps für maximale Zuschauerbindung