14. Spieltag – Köln vs. Wolfsburg

Nach den nicht wirklich eingeplanten drei Punkten gegen Stuttgart wäre heute die Chance, mit einem erneuten Dreier sogar Schalke hinter sich zu lassen und punktgleich mit Pauli (aber mit dem deutlich schlechteren Torverhältnis) auf dem 15. Platz aus dem Wochenende zu entschwinden. Seit langer Zeit mal wieder kein Abstiegsplatz, das wäre wirklich schön. Gegen verunsicherte Wolfsburger, die in dieser Saison schon beste Vorsprünge nicht nach Hause bringen konnten und völlig unkonstant spielen, wäre das durchaus möglich. Wenn … wenn … wir dem Gegner wie gegen Stuttgart von vorneherein auf den Füßen stehen, aggressives Pressing spielen und dann aber bitte aus den daraus entstehenden gegnerischen Ballverlusten mehr machen als gegen die Schwaben – wir können nicht nochmal auf einen Elfer hoffen. 8-)

Spox geht davon aus, dass wir personell ziemlich ähnlich wie gegen Stuttgart spielen, welch Überraschung. Allein Lanig muss nach seiner 5. Gelben aussetzen, dafür Matuschyk ins Team. Fände ich gut, auch wenn ich endlich Basala mal sehen will, der wurde vor der Saison als das große Nachwuchstalent bei uns hochgehypet (Rechtsverteidiger). Schlechter als Brecko kann er kaum sein (wobei sein Spiel gegen Stuttgart echt gut war, dafür aber mehrere Spiele davor ziemliche Grütze).

Mein Tipp: 1-1


wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]
wallpaper-1019588
Dürfen Hunde Haselnüsse essen?