120. Herta Müller ehrt Jürgen Fuchs

„Für mich ist das heute in erster Linie sein Todestag, also ein Trauertag, und das tut natürlich weh.“ Die Literatur-Nobelpreisträgerin Herta Müller war sehr bewegt, als gestern im Thüringer Landtag ein Denkmal enthüllt wurde, das von nun an öffentlich an ihren Freund und Mitstreiter, den 1999 im Alter von 48 Jahren verstorbenen Schriftsteller und DDR-Oppositionellen Jürgen Fuchs erinnert. / Thüringische Landeszeitung



wallpaper-1019588
"Roma" [MEX, USA 2018]
wallpaper-1019588
Eiskalter Spiele-Tipp: "POLAR PARTY" von Pegasus Spiele & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
Adventbilder aus Mariazell von Anna Scherfler
wallpaper-1019588
Internationaler Tag der Biber – der International Beaver Day 2019
wallpaper-1019588
Gratis-Entschlüsselungstool für Erpressungstrojaner STOP
wallpaper-1019588
Herbsttrend: Alles Leder
wallpaper-1019588
Gesichtserkennung für Internetzugriff in China erforderlich?
wallpaper-1019588
Kürbis-Rosenkohl-Gratin - ein saisonales Highlight