12 von 12 | Oktober 2018

Heute ist wieder zwölf von zwölf und ich nehme Euch liebe Leser mit in meinen ziemlich aufregenden Tag. Angefangen hat er für mich wie jeder Schultag um kurz vor sechs und dauerte bis nach Mitternacht. 1: Der Tag fängt wie immer mit der #charlyrunde nach der 1. Tasse Kaffee an. Wie so oft bin ich mit anderen Hundebesitzern unterwegs und wir unterhalten uns über das Thema Europa und nationale Identitet. Manche Aspekte kommen mit in meinen Text über Flaggen zur Blogparade #SalonEuropa. Nach der Runde liegt Charly auf dem Sofa und beobachtet mich: 2: Nämlich beim Wäschefalten. Man bemerke: Nur eine Waschmaschinenladung rot/rosa Wäsche. Das war mal mehr und so langsam geht wohl bei allen Kindern die Rosaphase zu Ende. Noch ein paar Dinge erledigt, bevor ich den Pfannkuchenteig anrühre und meine Sachen für heute Abend packe. 3: Eines der Kinder hat nun angefangen Geige zu spielen. Ich bin sehr gespannt, wie das mit dem Üben klappt. Zumindest können wir jetzt schon afrikanische Trommeln, Trompete, Keyboard, Klavier und Geige in unser Familienorchester einbringen. 4: Auch heute ist #Pfannkuchenfreitag. Schon lustig, wie konservativ Kinder sind. Wenn Freitag ist, muß es Pfannkuchen geben. Und die müssen so schmecken, wie immer. Experimente darf


wallpaper-1019588
[Comic] King in Black [3]
wallpaper-1019588
Schickes Design-Smartphone Gigaset GS5 erscheint im November
wallpaper-1019588
Jens Lossau & Jens Schumacher – Der Luzifer-Plan
wallpaper-1019588
Vietnam Streetfood: Meeresfrüchte, Muschel und mehr