12 Monate Knubbelchen - So war der erste Geburtstag


Erster Geburtstag - Torte

Megakusstorte, wie zu jedem Geburtstag bei uns :) 

Kaum zu glauben, aber tatsächlich wahr: Tjelle ist schon ein ganzes Jahr alt! Seine Geburt kommt mir noch vor, als wäre sie erst ein paar Wochen her... Nur wenn ich diesen kleinen großen Kerl dann so anschaue, dann ist der doch irgendwie schon immer bei uns ♥ So muss sich das also anfühlen, wenn man als Familie komplett ist! 
Die Geburtstagsvorbereitungen liefen trotz Weihnachten und Silvester schon eine ganze Weile im Hintergrund ab. Nämlich so, dass ich andauernd angefangen habe, zu heulen.
Das konnte doch nicht wahr sein, dass schon 12 Monate rum sein sollten. Mein Baby ist bald kein Baby mehr, sondern per Definition ein Kleinkind, meine Elternzeit läuft aus und ich werde wieder über 40 Stunden die Woche von meinen Kindern getrennt sein. Nein, nein und nochmal nein, das ist doch doof! 
Auf der anderen Seite natürlich Vorfreude auf diesen ersten von hoffentlich ganz ganz vielen Geburtstagen. Die Suche nach dem richtigen Geschenk, denn wo schon so ziemlich alles vorhanden ist, muss (fast) nichts gekauft werden. Also gab es hauptsächlich geerbte Dinge: ein Handy von Bjarne, das Bobbycar der großen Brüder, ein Buch und ein Set Lego Duplo. Binabo Bauteile gab es ja schon vor Weihnachten und ganz ehrlich, so ganz auf dem Schirm hat er das später ja sowieso nicht, was er wann geschenkt bekommen hat und was es zum ersten Geburtstag gab. 
Erster Geburtstag - Kerze
Das erste Singen fand schon oben im Bett statt, nur das Knubbelchen und ich. Ein bisschen komisch geguckt hat er ja schon, wieso ich da jetzt im Schein des Nachtlämpchens Happy Birthday singe und dabei ein bisschen heule und ihn knuddel und wuddel, aber war wohl ok so ^^
Dann ging es nach unten, vorbei an Geschenken und Riesenballon, erst mal Kaffee kochen. Zusammen mit dem Papa wurde dann alles ausgepackt und als die großen Brüder dann auch aufgestanden waren, gab es Torte. Zum Frühstück. Danach durfte ich den kleinsten Sohn natürlich nochmal umziehen und das Geburtstagsshirt landete ziemlich bematscht direkt wieder in der Wäsche. Macht aber nichts, er bleibt ja jetzt 12 Monate lang ein Jahr alt und kann es immer wieder anziehen. Also... noch so 2 Wochen oder so, dann ist er nämlich raus gewachsen ^^

Erster Geburtstag - Geschenke

Geschenke auspacken. Das Lichtschwert immer dabei!


So richtig schöne, helle Bilder vom Geschenkeauspacken wird Tjelle wohl nie bekommen, das ist der Nachteil, wenn man in der dunklen Jahreszeit Geburtstag feiert.
Jetzt ist das kleinste Baby also auch schon ein Jahr alt. 8 Zähne im Mund, auf beiden Beinen unterwegs, etwas blonder als zur Geburt und sehr viel größer. Laut unserer Waage wiegt er schon über 12 Kilo, ist ca 80cm lang und trägt jetzt Größe 86. Er isst fast alles vom Familientisch, am liebsten Weintrauben und Kekse. Gemüse ist nicht so seins und landet immer wieder auf dem Fußboden. Gestillt wird überwiegend nachts und tagsüber zum Einschlafen. Ein paar Tage gab es, da wollte er so gar nicht stillen. Vielleicht, weil er weiß, dass er dabei immer müde wird und einschläft, vielleicht aber auch, weil er eben langsam groß wird und immer mehr feste Nahrung futtert, als flüssige. So lange er noch mag, darf er aber gerne Milch trinken, das ist so schön praktisch nachts!
Kleiner großer Knubbel, auf die nächsten 100 Geburtstage! ♥Erster Geburtstag - 3 Tage alt vs. 12 Monate altZuletzt aktualisiert am 04.01.2019

wallpaper-1019588
Claudia Gray – A Million Worlds With You
wallpaper-1019588
Michail Gorbatschow wird 90!
wallpaper-1019588
Whey Isolat: Test & Vergleich (03/2021) der besten Whey Isolate
wallpaper-1019588
Appetitzügler: Test & Vergleich (03/2021) der besten Appetitzügler