116. Babylonische Verschwörung

„Du schickst mir deine Gedichte, ich schicke dir meine“, beginnt das Gedicht „Die Verschwörung“ des amerikanischen Dichters Robert Creeley. Mit diesen Zeilen hat die Wahl-Eislinger Dichterin und Herausgeberin ihren neuen Lyrikband überschrieben. Seit 20 Jahren bestehen in Eislingen die zweisprachigen Lyriklesungen. Vorgestellt wird zeitgenössische Lyrik aus verschiedenen Ländern. Im Original vorgetragen von Muttersprachlern und in der deutschen Übersetzung.

Der jetzt veröffentlichte Lyrikband, für den Tina Stroheker die Herausgeberschaft übernommen hat, fasst einen Teil der zweisprachigen Lyrikabende zu einem bezaubernden, hochkarätigen Stück Literatur zusammen. …

So waren auf der Bühne im Odeon polnische, amerikanische, türkische, niederländische, spanische, arabische, tschechische, schwedische, russische, finnische und isländische Gedichte im Original gelesen von Muttersprachlern und in der deutschen Übersetzung / Südwest Presse



wallpaper-1019588
Bluetooth-Lautsprecherr Anker SoundCore 2 im Angebot
wallpaper-1019588
10 Zimmerpflanzen, die für Menschen und Tiere ungiftig sind
wallpaper-1019588
Vegane Hundeernährung?
wallpaper-1019588
[Manga] The Vote [1]