10.Woche

Samstag 19.März 2011
Marcel und Sven sind zu Besuch aus der Schweiz...Marcel war so nett und hat uns feinen Gryère (obwohl er keinen Käse isst) und Migros Kräuter-Mayonnaise mitgebracht. Das sind 2 Sachen die hier eher schwer zu bekommen sind, Gryère gibt es zwar schon er kostet einfach doppelt so viel! Was ich sonst noch vermisse ist Buchstabensuppe....und feines Brot.
Nachdem unsere Touristen auf Sightseeing Tour waren und ich mit Marco schon mal einen Apéro im Black Door genommen habe, treffen wir uns mit Marcel und Sven im BLT Burger zu einem feinen medium Burger mit Pommes. Dieser Burgerladen ist wirklich sehr zu empfehlen, schön knusprige Brötchen, golden frittierte Pommes und das Fleisch im Burger kann man medium, blutig oder durch bestellen.
10.WocheZum Absacker gehen wir in den Biergarten im Standard Hotel. Da kann man sich fragen Biergarten im Winter, aber nichts ist unmöglich. Der Biergarten hat Wände und wird mit Heizpilzen gewärmt. Prost!
Dienstag 22.März 2011
Mit Marcel, Sven, Marco (auch ein Schweizer siehe Florida Trip) und Ursula (auch eine Schweizerin von der CS) gehen wir ins  Peter Luger Steakhouse   um ein feines Steak zu essen.  Man muss mindestens 1 Monat im voraus den Tisch reservieren, da es meistens sehr ausgebucht ist. Auf der Speisekarte hat es Steak, Steak oder Steak. Es ist also ganz klar was man hier isst. Zur Vorspeise bestellen wir alle einen kross gebratenen Speck, ausser Marcel der einen Salat bestellt, was unser Kellner total unverständlich findet.;-))
10.Woche10.Woche10.Woche
Mittwoch 23.März 2011
Marco hat ein Geschäftsevent im Spin, eine Tischtennis Bar in der Nähe der CS. Ich gehe auch noch auf einen Drink und ein bisschen englisch Konversation vorbei. Das Wetter ist wieder einmal super toll, es schneit und stürmt, die einen streuen sogar schon Salz (zum Glück war der Schneefall nur von kurzer dauer).
10.Woche10.Woche
Donnerstag 24.März 2011
Mein erstes Vorstellungsgespräch in Amerika!;-)  Es handelt sich um eine Stelle als FilmTour Guide. Ich hoffe sehr, dass es klappt mit dieser Stelle, es handelt sich zwar nur um eine Teilzeitstelle ca. 2 bis 4 mal eine Tour im Monat, aber immerhin ein Anfang. Ich würde dort die "Sex and the City" Film Tour auf detusch guiden.
Da es der letzte Abend von Marcel und Sven ist spaziere ich mit den beiden noch an den Timesquare bei Nacht, leider ist es unglaublich kalt, wir frieren nahezu ein! Zum Aufwärmen gehen wir in den M&Ms Store am Timessquare. Es ist schon unglaublich was man dort alles kaufen kann Strohalme, T-Shirts, Pijamas, Gläser, Tassen, Schlüsselanhänger, Jacken, Manschettenknöpfe, Backformen, Kochschürzen, Baby-Bodys, M&Ms Automaten (ähnlich wie die Kaugummi Automaten), Ohrringe, Spiele und nicht zu vergessen Weihnachtsbaum-Schmuck. Auf dem Weg zurück sehen wir noch einen Batman Filmdreh in der nähe des Timesquares.
10.Woche10.WocheFreitag 25.März 2011
Abschlusstest im Hunter College, kaum angefangen und schon wieder fertig.;-( Es ist nur ein schriftlicher Test, jeder Schüler musste aus 2 Themen eines aufwählen und ein 5 paragraph essay schreiben.
Zum Abschied-Mittagessen von Sven und Marcel gehen wir ins Rohm, ein sehr günstiger Thailänder. Die gebratenen Nudeln a la Rohm waren sehr gut zur Vorspeise gab es einen Salat für 5 Dolar.

wallpaper-1019588
5 Menstruation-INSTAGRAM-Accounts denen du folgen solltest!
wallpaper-1019588
Studium im Bereich Banking & Finance
wallpaper-1019588
Neues Buch: Gute Impfung - Schlechte Impfung
wallpaper-1019588
Garmin Vivosmart 4 Test – Fitness Tracker zeigt wieviel Power in Dir steckt
wallpaper-1019588
Bildband Mallorca Impressions zeigt schöne Seiten der Balearen Insel
wallpaper-1019588
Ich war wieder kreuz und quer auf Mallorca unterwegs …
wallpaper-1019588
Smashing Pumpkins: Nicht für jedermann
wallpaper-1019588
Adventskalender für Hunde und Katzen