#106 Bücherregal - Stumme Geliebte(Kurzrezension)

#106 Bücherregal - Stumme Geliebte(Kurzrezension)

TitelStumme Geliebte

AutorRomy Fölck

VerlagbeTHRILLED by Bastei Entertainment

GenreThriller

Seiten114 Seiten

Meine Bewertung#106 Bücherregal Stumme Geliebte(Kurzrezension)3/5


 Inhalt
Lars Kaufmann ist als Anwalt in der Kanzlei seines Vaters tätig. Jedoch favorisiert dieser seinen Cousin und so fühlt sich Lars unter Druck gesetzt. Als er sich für einen Mandaten auf die Suche nach einer ehemaligen Geliebten macht stößt er auf dunkle Geheimnisse. Jemand findet das alles anderes als gut und droht Lars mit Gewalt. Wie weit ist er bereit zu gehen um seinem Vater zu beweisen, dass er ein guter Nachfolger für die Kanzlei ist?
ReviewDurch die vielen Wendungen ist die Handlung nicht immer vorhersehbar.
Leider besteht die Geschichte nur aus insgesamt 60 Seiten und der Rest ist eine Leseprobe.
Die Charaktere sind alle recht einfach gehalten und vor allem Lars ist mir zu grün hinter den Ohren. Er st mir richtig gehend unsympathisch und ich konnte nicht aufhören Sachen an ihm zu bemängeln.
Der Spannungsaufbau ist langsam und die Handlungsstränge sind sehr simpel. Leider schreitet die Handlung durch die vielen Sprünge viel zu schnell vorran und man hat nicht immer ganz den Durchblick warum gewisse Dinge geschehen. Mich hat das Buch ziemlich enttäuscht, da das Ende erzwungen scheint und ganz so als wolle man die Geschichte möglichst knapp erzählen.
Fazit

Das Buch eignet sich prima für zwischendurch und man hat es auch schnell durch gelesen. Ich habe das eBook kostenlos erworben und um ehrlich zu sein hatte ich mir mehr als 60 Seiten Handlung erhofft. Es ist doch recht schade, dass die Geschichte nahezu genauso lang wie die Leseprobe ist. 

wallpaper-1019588
Mittelklasse-Smartphone Vivo V21 5G kostet 399 Euro
wallpaper-1019588
Werkzeuggürtel Test 2021 | Vergleich der besten Werkzeuggürtel
wallpaper-1019588
[Comic] The Old Guard [2]
wallpaper-1019588
Preiswertes Mittelklasse-Smartphone Samsung Galaxy M32 erschienen