10/10/10 Souvenir – Aachener Tierpark

10/10/10 Souvenir – Aachener Tierpark

Anläßlich des 10 jährigen Jubiläums von Geocaching.com und Groundspeak wurde zum heutigen Tag ein virtuelles Souvenir freigeschaltet. Jeder der heute einen Cache loggt bekommt dieses Souvenir in seinem Profil angezeigt auf der geocaching.com Webseite. Diese virtuellen Souvenirs werden immer dann freigeschaltet wenn ein besonderes Ereignis ansteht oder bei verschiedenen Events an denen man teilnimmt. Insbesondere sollte an dem heutigen Datum der Rekord gebrochen werden im Logging der gefunden Caches. Der bisherige Rekord datiert vom 18. April 2010 mit 56.654 Loggings. In anbetracht das seit heute Abend der Geocaching.com Server mehr als überlastet ist kann man davon ausgehen das dieser Rekord heute tatsächlich gebrochen wird. Denn so ein Souvenir will man sich schließlich nicht entgehen lassen. Wir, das waren Geokaddi und ich, geocwim und die Igelchen nutzen den heutigen Tag zu einem Besuch im Euregio Zoo Aachen (Aachener Tierpark). 10/10/10 Souvenir – Aachener TierparkDie letzten Sonnenstrahlen sollten ausgenutzt werden und bei herrlichen Wetter war ein Besuch für Groß und Klein mehr als schön an einem goldenen Oktober Wochenende. Da bot es sich an das in der Nähe liegende Rätsel-Cache endlich zu machen. Die Lösung war schon einige Zeit in der Schublade und heute, an diesem besonderen Tag, sollte er dann auch gesucht und gefunden werden. Zuerst konnte ich mit dem Rätsel wenig anfangen und legte es zur Seite. „Was wollen die von mir?“ dachte ich so und fand zu dem Rätsel irgenwie keinen Zugang. Was soll´s, ein ander mal eben. Irgendwann hatte geocwim das Rätsel gelöst und fand es einfach. Hmm, kann es also doch nicht so schwer sein wenn man erstmal den Dreh raus hat. Also nochmal das Rätsel rausgekramt und verschiedenes durchprobiert bis es endlich klar war was gemeint ist. Man, so einfach kann es doch sein wenn man sein Gehirn einfach mal ausschaltet ;-) . Nun denn, nach dem Besuch des Euregio Zoo´s wollten wir zum Abschluß des Tages dann auch den Cache finden. Wie gut das man sich auf geocwim verlassen konnte denn ich hatte diese natürlich zuhause in der Schublade liegenlassen (jaja!). Während wir noch auf die anderen warteten (die Kiddies sind eben nicht so einfach aus dem Park zu lotsen) kallibrierte geocwim sein GPS Gerät. Das macht er komischerweise immer wenn wir mit ihm unterwegs sind. Dabei sollte es doch unseren iPhones überlegen sein?! Oder etwa doch nicht? :-) Wo der Cache versteckt war wusste ich noch so ungefähr aus dem Kopf und begab mich schonmal auf die Suche ohne GPS Gerät. Bis die anderen endlich dazukamen schweiften meine Augen wie ein Radar das umliegende Gelände ab. Wer braucht schon GPS? ;-) Aber natürlich braucht man es und so kreisten wir dann gemeinsam das Ziel ein und suchten bis ich ihn schließlich erblickte. Da er aber in einem doch etwas unwegsamen Gelände lag machten sich die Igelchen ran diesen zu bergen. Geokaddi loggte dann freundlicherweise für uns alle mit so das man von einem perfekten Teamwork reden konnte :-) Einfach perfekt! Das loggen dieses Caches heute Abend brachte dann den besagten virtuellen Souvenir Cache ein der nun in meinen Profil als erster platziert ist. Hurra :-)


wallpaper-1019588
Der Wandel der Kundenschnittstelle bei den Banken
wallpaper-1019588
Überlastung am Arbeitsplatz – was ist eine Überlastungsanzeige?
wallpaper-1019588
Also, ich fange wieder an
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Mariazeller Advent Vorbereitung
wallpaper-1019588
Top und Body auf Bali
wallpaper-1019588
Alle gemachten Fehler in der EU-, Migrations- und Sozialpolitik werden in einer neuen GroKo weitergeführt und ausgebaut
wallpaper-1019588
WINEACHTEN - table setting letter
wallpaper-1019588
Adventskalender 2017: Türchen Nummer 12