10. Woche mit Zwillingen

Eigentlich hätte dieser Beitrag am Samstag erscheinen müssen. Ich kam aber irgendwie gar nicht dazu.

Nun ist wieder eine Woche rum. Viel ist nicht passiert. 

Am Dienstag war ich alleine mit der Maus beim Kinderarzt, sie hatte in der Nacht zuvor oft gebrochen und 2x richtig Durchfall gehabt. Aber mithilfe von einer Elektrolyt-Lösung sind wir das ganze schnell wieder los geworden. Zusätzlich war der Papa mit Halsschmerzen, Kopfschmerzen und Husten krank. Da er aber noch den restlichen November Urlaub hatte, war das nicht all zu schlimm. 
Am Mittwoch war herrliches Wetter und wir sind eine schöne große Runde spazieren gewesen. Die Zwillinge haben den Spaziergang komplett verschlafen😀 Wie eigentlich immer. Sobald der Kinderwagen 20 Meter gerollt ist, schlafen beide tief und fest.

Der beste Mann der Welt hat nun Donnerstag seinen neuen Job begonnen. Den Dezember hat er aufgrund von Einarbeitung nur Frühschicht. Einerseits gut, da wir dann ab 15:20 Uhr alle gemeinsam den Papa genießen können. Andererseits muss ich die Nächte unter der Woche alleine schmeißen. Was ziemlich an den Kräften zehrt, wenn die zwei unterschiedlich gefüttert werden wollen:-/
Am Freitag wurde dann unser Tannenbaum geliefert. Wie auch schon in den letzten Zwei Jahren bestellten wir ihn im Internet. Aber dieses Mal zum letzten Mal. Ab nächstem Jahr wollen wir den Tannenbaum zusammen mit den Zwillingen vor Ort aussuchen. 

Viktoria brabbelt immer mehr vor sich hin und hat entdeckt, dass man mit den Lippen tolle Geräusche erzeugen kann😀 Lachen tun beide mittlerweile richtig viel. Richtige Sonnenscheinkinder🙂 Wenn sie lachen schmelze ich nur so dahin. Finn schläft dafür nachts oft schon 6-7 Stunden am Stück (die erste Hälfte). Einmal hat er auch schon 10,5 Stunden gepackt. Viktoria schläft meistens einmal 5 Stunden. Nach dieser ersten Hälfte, die meistens zwischen 2 und 3 Uhr endet, kommen beide wieder im 3-4 Stunden Rhythmus. 
So heute ist Montag… Die Kinder schlafen gerade nach dem Fläschchen, deswegen kam ich kurz zum schreiben. Hoffentlich bin ich nächsten Samstag zeitiger dran.



wallpaper-1019588
BAG: Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall kann in Höhe des Mindestlohns nicht verfallen!
wallpaper-1019588
Christliche Schlangenjagd mit göttlicher Unterstützung
wallpaper-1019588
Netflix lizenziert weitere große Anime-Serien und -Filme
wallpaper-1019588
An dieser Inszenierung ist nichts, aber auch schon gar nichts alt
wallpaper-1019588
Kala Patthar?
wallpaper-1019588
Gemista-Risotto
wallpaper-1019588
Hähnchen-Satay-Spieße mit Erdnusssoße und Salatgurke
wallpaper-1019588
NEWS: Die Höchste Eisenbahn kündigt Album “Ich glaub dir alles” an