10 Regeln für perfekt komponierte Bilder – Regel 6

Spannende Bilder mit dem gewissen Etwas lassen sich 
recht einfach einfangen. 
Hierzu sollte man jedoch einige Regeln der Bildkomposition 
beachten.

Regel 6 – Rahmen füllen:

Um Klarheit und Struktur in ein Bild zu bekommen,
sollten die Augen des Betrachters direkt auf das
Wesentliche gelenkt werden.
Oft machen Amateure den Fehler und nehmen viel zu viel
Freiraum z.B. um ein Portrait herum auf.

Wer formatfüllend arbeitet oder sogar nur einen Teil
des Gesichtes abbildet, verleiht dem Bild eine moderne 
und klare Aussage.

submit to reddit Share on Tumblr 10 Regeln für perfekt komponierte Bilder – Regel 6

wallpaper-1019588
Fitness-App Virtuagym Fitness hilft fit zu bleiben
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Ernährungsberatung Köln: Top 5 Berater:innen
wallpaper-1019588
Schwimbrille Test & Vergleich (05/2022): Die 5 besten Schwimmbrillen