{1} Heiße Schokolade am Stiel

Tadaaa, heute kommt meine erstes Tutorial. Ich habe schon öfters heiße Schokolade am Stiel in Geschäften gesehen, ich fand sie zwar ganz toll, aber der Preis hat mich dann doch abgeschreckt. Also hab ich sie einfach selbergemacht:
{1} Heiße Schokolade am Stiel{1} Heiße Schokolade am Stiel

Du brauchst:200g Noisette-Schokolade50g SahneSchaschlikspießeEiswürfelformOptional: etwas Deko (ich habe Haselnusskrokant und zerbröckelte Campinos genommen)So gehts:Die Sahne vorsichtig im Wasserbad erhitzen und die Schoki darin schmelzen. Dann füllst du die Mischung vorsichtig in eine Eiswürfelform. So bald die Schokolade etwas abgekühlt und fest ist, kannst du den Schaschlikspieß  hineinstecken und die Deko aufstreuen. Ist die Schokolade fest (am besten geht das über Nacht), löst du sie aus der Form und verschließt sie am besten luftdicht. Sie halten so 2-3 Wochen.Ein Schokostiel wird solange in heiße Milch gerührt, bis sich die Schokolade aufgelöst hat.


♥♥♥{1} Heiße Schokolade am Stiel

wallpaper-1019588
Premiere: Mount Winslow werden in „Burden Of Time“ philosophisch
wallpaper-1019588
Welt-Down-Syndrom-Tag – der World Down Syndrome Day
wallpaper-1019588
Captian Marvel
wallpaper-1019588
Die pure Freude auf den Radurlaub
wallpaper-1019588
Lebenszeichen
wallpaper-1019588
1000 Fragen an mich selbst #18
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Here Be Wolves – s/t
wallpaper-1019588
Hexenei der Stinkmorchel: Eine verblüffende Delikatesse