#0853 [Stöckchen] Blogparade “Du und dein Blog”

Vor ein paar Tagen bin ich auf die Blogparade “Du und dein Blog” von der lieben Steffi gestoßen und dachte mir sofort “hey, da machst du mit!”.

pic by angeltearzpic by angeltearz

Die Eckdaten kurz zusammengefasst:

  • Mitmachen darf jeder!
  • Auch (nur) via Social-Media-Account
  • eigenen (Blog-)Beitrag schreiben
  • nicht alle Fragen müssen beantwortet werden
  • Blogparade ist zeitlich unbegrenzt
  • den Hashtag #duunddeinblog nutzen
  • Spaß haben!

Mehr könnt ihr bei Steffi auf dem Blog nachlesen! (siehe Link oben)

So, here we go!

Die Fragen

  1. Wer bist du? Stell dich vor!
    Ich bin Shirisu – viele nennen mich San – lebe seit Halloween ’09 im Norden in Hamburg, werde im März 29 Jahre alt und arbeite als Frontend-Entwicklerin in einer Internetagentur im Herzen von Hamburg <3
    Außerdem vergöttere ich Otter, Katzen und viele andere süße Tiere!
    Ich liebe es zu coden, Brett- & Kartenspiele zu spielen oder etwas mit Freunden zu unternehmen.
  2. Seit wann bloggst du? Und wie bist du zum Bloggen gekommen?
    Ich hab an meinem 17. Geburtstag – also den 19. März 2007 – angefangen “richtig” zu bloggen – ein Jahr zuvor habe ich auf meiner ersten Webseite (die mittlerweile mein Portfolio ist) viele Dinge zusammengewürfelt und auch dort über meinen Alltag geschrieben.
    Wie ich eigentlich dazu kam? Ich wollte ein Online-Tagebuch führen und sowohl schöne, als auch traurige Momente für mich festhalten.
  3. Weiß dein Umfeld davon, dass du bloggst? Wenn ja, was sagen sie dazu? Wenn nein, warum nicht?
    Ja, mittlerweile doch sehr viele. Sie finden es ganz cool – ich hab zumindest bisher nichts negatives gehört :D
  4. Nutzt du Social Media? Und wie kann man dir folgen?
    Wer nutzt das heutzutage nicht? Das eine mehr, das andere weniger.
    Twitter: Shirisu (privat), ShirisuSession (öffentlich)
    Facebook: Pulchi
    Instagram: ShirisuSan (privat), ShirisuSession (öffentlich)
  5. Gibt es etwas, was dich an der Bloggerwelt stört? Und was würdest du dir wünschen? (Trau dich und sei ehrlich)
    Dass es so kommerziell geworden ist – ich vermisse die gute alte Zeit, in der man über das gebloggt hat, worauf man gerade Lust hatte – egal was andere davon denken oder wie viele Klicks und Aufrufe man damit erzielt.
    Am meisten vermisse ich aber das Miteinander und die Kommunikation – früher hat man bei anderen (mit)kommentiert, als nur auf dem eigenen Blog geantwortet – das wünsch ich mir zurück! <3
  6. Und was magst du an der Bloggerwelt?
    Es gibt so viele unterschiedliche Menschen hinter dem Blog – niemand ist gleich und viele haben eine total spannende Geschichte und ich will genau diese gerne kennenlernen!
    Ich habe so viele tolle Menschen dadurch kennengelernt und das möchte ich niemals missen <3
  7. Liest du auch außerhalb deines eigenen “Blogbereiches” oder liest du als z. B. Buchblogger nur Buchblogs?
    Ich les alles, was mich gerade interessiert. Das ist total querbeet und find ich auch gut so! :)
  8. Vernetzen ist wichtig. Hast du Lieblingsblogs? Zeig mal!
    Viele von früher bloggen leider nicht mehr – aber meine Lieblinks haben einen eigenen Bereich hier auf dem Blog <3
    Die Liste müsste ich aber definitiv mal überarbeiten und erweitern :)
    Ein paar möchte ich aber dann doch noch kurz hier erwähnen:
    Decent Daydream, f0xworldblog, HouseOfAnimanga, Magnolienherz, Talasia, Taynara

Macht jemand von euch ebenfalls bei der Blogparade mit?

Wenn ja, dann lasst mir doch den Link zu eurem Beitrag da <3

#0853 [Stöckchen] Blogparade dein Blog”

wallpaper-1019588
[Comic] Ein Sommer am See
wallpaper-1019588
Buchteln
wallpaper-1019588
2 Hundejahre in Menschenjahre
wallpaper-1019588
Floating Village Kampong Phlouk und Pilzfarm bei Siem Reap