Zwischen Vatikan und Pferdestall – letzte Woche in den Medien

Zwischen Vatikan und Pferdestall – letzte Woche in den Medien

Im Vatikan trat ein Pferd von seinem Posten zurück und ein Skandal erschüttert Europa…Papstfleisch wurde illegalerweise dem Rindfleisch beigemischt. War das richtig? Sorry, es kann sein, dass ich die Schlagzeilen der letzten Woche etwas durcheinander gewühlt habe aber die Medien fütterten mich viel zu intensiv mit dem Brei aus diesen beiden Themen letzter Zeit und mir wird langsam unwohl in dem Magen. Mit anderen Worten…mir steht die Kotze schon kurz vor den Zähnen! Es gibt kein größeres, kulturelles Ereignis für einen Normalsterblichen am Morgen als an einer Tankstelle von der gähnenden, vollbusigen Verkäuferin einen Becher mit heißem Kaffee und eine Zeitung zu kaufen. Ein primitives Geschöpf wie ich sucht sich anschließen einen gemütlichen Parkplatz im Laternenschein und umhüllt von dem Aroma der heißen Brühe schlägt er die Zeitung auf. Erste Seite Papst, zweite Seite Papst, zwei darauf folgenden Seiten, Papst, weiter geht es auf zwei weiteren Seiten mit Pferdefleischskandal, dann sofort Sportteil…Fuck! Ich verstehe wirklich einiges! Es ist ruhiger auf der Welt geworden. Pussy Riot gammeln weiter vor sich hin im Arbeitslager, die Schweine wollen uns mit keiner Killergrippe infizieren und auch Bettina Wullf entpuppte sich als gewöhnliche Blondine ohne Kontakte zum Bordellmilieu. Aber verdammt nochmal, müssen die Zeitungen jetzt detailliert darüber berichten wie oft am Tag der Papst einen fahren lässt und zum 100 Mal seine Jugend zerhacken? Wird die Welt den Abgrund hinunter stürzen nur weil profitgeile Arschlöcher paar tote Pferde zu noch mehr toten Schweinen beigemischt haben? Natürlich ist es ein Ereignis, wenn ein Papst lebendig von seinem Posten zurüctritt und ein Skandal wenn wir mit Sachen gefüttert werden, die wir nicht essen wollen aber ist das etwa der Grund in den Dimensionen darüber zu berichten, dass einem richtig schlecht wird? Ich brauche eine Pause und werde in den nächsten Tagen keine Zeitung mehr in die Hand nehmen. Vielleicht zeigt während meiner Printmedien-Abstinenz eine berühmte Frau wieder mal die Titten und man bekommt etwas anderes vor die Augen als Photos von päpstlichen Socken in Supermakro-Modus aufgenommen oder lange Gesichter deren, die mit größtem Vergnügen etwas vom Pferdefleisch verputzt haben.


wallpaper-1019588
ACHTUNG : Es zählt nur die Zutatenliste auf dem Produkt – Beispiel KINDER Bueno Ice Cream Bar
wallpaper-1019588
Jetzt geht's rund! Verrückt nach Waboba Fun Bällen & Osterverlosung
wallpaper-1019588
Das sind die Gewinner beim Deutschen Computerspielpreis 2019!
wallpaper-1019588
LTD-Ride #2 is in the books
wallpaper-1019588
Du für Dich am Donnerstag #98
wallpaper-1019588
SCHNELLDURCHLAUF (282): Josh Kumra, The White Album, Ocie Elliott
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Kapstadt: Aktuelle Wassertemperaturen für Kapstadt (Südafrika) am Atlantik und am Indischen Ozean
wallpaper-1019588
Strategiekonzept als Lügenkonzept, von Psychologen für die Politik erstellt…