Zwiebelwäsche

    Jetzt denkt ihr bestimmt: Zwiebelwäsche ???   Was ist das denn jetzt ??? Ich kenne Katzenwäsche, Geldwäsche, Buntwäsche ... aber Zwiebelwäsche ???   Wer meinen Flowerday verfolgt, dem ist sicherlich aufgefallen,
dass ich im Frühjahr gerne Zwiebelblüher,
zum Beispiel Muscari, Tete à Tete-Narzissen , Hyazinthenoder auch Iris mitsamt ihrer Zwiebel zeige.   Dazu muss diese erst einmal von der Erde befreit werden.   Ich zeige euch, wie das am besten geht und was ihr beachten müsst.
Zwiebelwäsche    Zuerst nehmt ihr den gesamten Erdballen aus dem Plastiktöpfchen, das geht am besten, wenn ihr das Töpfchen zuvor mehrmals etwas zusammendrückt. Falls Wurzeln unten aus dem Topf herausgewachsen sind, entfernt ihr diese.
Zwiebelwäsche
 
Nun löst ihr mit den Fingern (am besten mit Handschuhen) die Erde.
Bitte nicht in der Spüle, sonst besteht die Gefahr dass sie verstopft. Ich nehme gerne die Kunststoffschalen, in denen hier (leider) der Salat verkauft wird und die keine Löcher haben.
Zwiebelwäsche  
Für die "Feinarbeit" nehmt ihr am besten eine Gabel und "kämmt" von der Zwiebel Richtung Wurzelspitzen.
Zwiebelwäsche     Nun die Erde verwerfen und die Schale mit Wasser füllen. Die Zwiebeln darin schwenken.
Zwiebelwäsche   Jetzt ist nur noch ganz wenig Erde an den Wurzeln, die ihr unter fließendem Wasser abspülen könnt.   Am einfachsten geht es, wenn die Erde in der die Zwiebeln sitzen, ziemlich trocken ist.
Also, wenn ihr Zeit habt, dann wartet ein paar Tage mit der Aktion.
  Ich hatte meine Muscari intelligenterweise gut gewässert, nachdem ich sie gekauft hatte.
Macht's gut, bis Freitag :-)         

wallpaper-1019588
Den richtigen Fitness Tracker finden – Teil 1 Garmin
wallpaper-1019588
Mariazeller Bergwelle 2018 – Programm
wallpaper-1019588
Anime-Marathon zum Neujahr auf Prosieben MAXX
wallpaper-1019588
10 Dinge, die du unbedingt in deinem Zypern-Urlaub erleben solltest
wallpaper-1019588
Das unbekannte Ziel
wallpaper-1019588
Friday-Flowerday 46/18
wallpaper-1019588
Der multimodale Verkehrsmix zahlt sich aus – für Geldbeutel, Stadt und Umwelt
wallpaper-1019588
Auf Augenhöhe mit dem Heiligen