Zweiter Trailer zu “St. Andreas”-Katastrophenfilm mit Dwayne Johnson

Am 28. Mai dieses Jahres schon wird die Erde beben und Dwayne Johnson steht seinen ärgsten Feind gegenüber: der Naturgewalt eines Erdbebens (und damit ist nicht Ex-Wrestler Earthquake gemeint, obwohl ein The Rock gegen Earthquake Match vom Namen her ganz amüsant klingt). Die Regie für den Film hat Brad Peyton geführt, der schon in Die Reise zur geheimnisvollen Insel mit Johnson zusammen gearbeitet hat und dies auch wieder für die Fortsetzung Journey 3: From the Earth to the Moon tun wird. Neben Dwayne Johnson spielen in St. Andreas Alexandra Daddario, Ioan Gruffudd, Carla Gugino, Paul Giamatti und Kylie Minogue.

Wunderbar wie der Trailer mit California Dreaming unterlegt wurde. Es kann in beide Richtungen gehen: Entweder der Film wird genauso Blödsinn wie Roland Emmerichs 2012 oder aber wir bekommen einen hübschen, unterhaltsamen Katastrophenfilm geliefert. Der Trailer hält schon einige Szenen bereit, die das Potential haben für Blödsinn zu sorgen, allerdings ist Dwayne Johnson durchaus schlau in seiner Rollenwahl und wird von manchen in Hollywood gar als Franchise-Viagra bezeichnet, da er toten Filmreihen neues Leben einhauchen soll und manchmal auch kann ( Fast & Furious, die Jules Verne 3-D Filme, bei G. I. Joe hat es weniger funktioniert.)Wenn ich eine Entscheidung treffen müsste, würde ich jetzt spontan dazu tendieren, St. Andreas als sehenswert zu bezeichnen. Mal schauen was draus wird. Der Trailer macht jedenfalls Lust auf den Film.

Was meint ihr zu St. Andreas?


wallpaper-1019588
Was ist gefährlicher: die Krankheit oder die Impfung?
wallpaper-1019588
Aufladen, aufleben, abheben: Shades of Winter Freeride-Camp in Gastein
wallpaper-1019588
10 Jahre Chilihead77
wallpaper-1019588
4 Tipps für mehr Selbstvertrauen
wallpaper-1019588
Integrales Naturschutzgebiet Tsaratanana
wallpaper-1019588
Zwei Kochbücher auf einen Streich
wallpaper-1019588
Schutzgebiet Ampasindava
wallpaper-1019588
pour se détendre