Zwei neue Darsteller für die Realverfilmung von DIE SCHÖNE UND DAS BIEST

Quelle: Variety McGregor & Tucci

Zwei weitere Darsteller wurden für die kommende Disney-Realverfilmung zu Die Schöne und das Biest bestätigt. So wird Ewan McGregor in der Rolle des Kerzenleuchters Lumière zu sehen sein, während Stanley Tucci die Rolle eines neuen, nicht im Zeichentrickfilm enthaltenden Pianos namens Candenza spielen wird, das hier als neurotischer Maestro beschrieben wird.

In dem Film übernimmt Emma Watson die Rolle der schönen Belle, während Downton Abbeys Dan Stevens als das schreckliche Biest zu sehen sein wird. In weiteren Rollen werden Luke Evans, Ian McKellen und Josh Gad zu sehen bzw. zu hören sein.

Die Produktion soll noch in diesem Jahr starten, während Disney einen Kinostart im März 2017 anstrebt.


wallpaper-1019588
Notstand in der Pflege – weshalb uns die Fachkräfte ausgehen
wallpaper-1019588
Migrationspakt
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S9 wird mit dem September-Sicherheitspatch versorgt
wallpaper-1019588
Möhren und Taube
wallpaper-1019588
Rundreise auf Bali und Lombok: Teil 1/3
wallpaper-1019588
Sword Art Online – Alicization: Anime ab sofort vorbestellbar
wallpaper-1019588
Huawei: Smartphone-Verkäufe im Sinkflug, aber nicht in der Schweiz
wallpaper-1019588
Amazon auf dem Sprung zur Autovermietung in Spanien