“Zwei Banditen” und ein Evergreen

Am 10. Oktober 1969 hatte der später zum Kultfilm avancierte Western “Zwei Banditen” (Originaltitel “Butch Cassidy and the Sundance Kid”) Kinopremiere.

Er gehört zu den größten Kassenerfolgen jener Zeit.

George Roy Hill drehte den Film mit Paul Newman und Robert Redford in den Hauptrollen.

Noch bekannter als der Film selbst dürfte die Musik von Burt Bacharach geworden sein.

Der Titel “Raindrops keep fallin´on my head” ist sicher einer der bekanntesten Evergreens der Musikgeschichte.

Im Original gesungen von B.J. Thomas erobert der Song auch in vielen anderen Coverversionen die Gunst des Publikums.

Erfolgreich mit dem Lied waren u.a. Dusty Springfield, Sacha Distel, das Orchester Raymond Lefevré oder auch die schwedische Sängerin Siw Malmkvist.

Deutsche Versionen sangen Marion Maerz, Caterina Valente und Heidi Brühl.

In der Liste der erfolgreichsten Songs des 20. Jahrhunderts belegt “Raindrops keep fallin´ on my head” in der Version von B.J. Thomas Platz 171.

Er bekam auch  den Golden Globe als bester Filmsong.



wallpaper-1019588
Aber wir sind doch eine Familie
wallpaper-1019588
Vier Wochen in Schottland – Reisetipps für Individualisten
wallpaper-1019588
Kleiner Ratgeber für eine gelungene Partnerschaft
wallpaper-1019588
„Tsubasa: Dream Team“ erscheint im Dezember
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit