Zwangsräumung – Zur Erinnerung an die Opfer der Agenda 2010

Zwangsräumung – Zur Erinnerung an die Opfer der Agenda 2010

von Zur Erinnerung an  die Opfer der Agenda 2010

In Schwerfen drohte einer 48jährigen Frau die Zwangsräumung. Der Gerichtsvollzieher stand mehrmals bei ihr vor der Tür und drohte mit der Zwangsräumung. Schließlich rückte er mit mehreren Umzugshelfern an.
Die Frau nickte apathisch und bat kurz zu warten, damit sie persönliche Sachen holen könne. Statt dessen ging sie wieder in ihre Wohnung und erschoss sich….

Mit Trauer und Anteilnahme – das “Zur Erinnerung an die Opfer der Agenda 2010″ Team.
Mehr Infos unter:
http://www.berliner-kurier.de/archiv/selbstmord-wegen-zwangsraeumung,8259702,4068922.html
Mit Dank an Richard Graf von Albrechtshaus für die Recherchen.

von Zur Erinnerung an  die Opfer der Agenda 2010

_

Blumen für die Opfer der Agenda 2010 * BERLIN, 17.03.2014  

blogbeiträge http://mantovan9.wordpress.com/2014/03/19/update-blumen-fur-die-opfer-der-agenda-2010-berlin-17-03-2014/

BITTE TEILEN !


Einsortiert unter:(A)soziales, AKTUELLES, Deutschland Tagged: Agenda 2010, Erinnerung, opfer

wallpaper-1019588
Ein Leben ohne Grenzen – Bilderbuch lassen dich deinen Pass für Europa gestalten
wallpaper-1019588
ESC-Special: Das ist der schweizerische Beitrag zum Eurovision Song Contest 2019
wallpaper-1019588
Nacktes Überleben
wallpaper-1019588
A Quiet Place (2018)
wallpaper-1019588
Gefüllte Zucchini mit Faschiertem und Käse überbacken
wallpaper-1019588
Unbunte Paarung?
wallpaper-1019588
Gefüllte Kalbsbrust
wallpaper-1019588
Tag X: Die letzte Woche vor einem Bodybuilding Wettkampf oder Shooting